printlogo
https://www.ethz.ch/de.html
Herzlich Willkommen
 
print
  
English Deutsch

Master-Studium

Master Feier

Um an der Masterfeier am 23. Mai 2014 teilnehmen zu können, müssen Sie folgende Punkte bis zum 14. März 2014, 12.00 Uhr erfüllen:

- Sie haben die Note zu Ihrer Master-Arbeit erhalten

- Sie haben Ihren Diplom-Antrag gestellt

Präsentation

Tag der Neueintretenden (EN)

Finanzielles

Markus Meier-Fonds

reagenzglas


Das Departement Maschinenbau und Verfahrenstechnik bietet mehrere Master-Studiengänge an. Alle Studiengänge vermitteln Natur- und Ingenieurwissenschaften mit dem Ziel, die Studierenden auf das erfolgreiche Betreten von Neuland in Industrie und Forschung vorzubereiten.

Das D-MAVT bietet zwei Master-Studiengänge an, die inhaltlich unmittelbar an den „Bachelor of Science ETH in Maschineningenieurwissenschaften“ anschliessen. Es beteiligt sich ausserdem an gemeinsamen Master-Studiengängen mit dem Departement Informationstechnologie und Elektrotechnik (D-ITET), Departement Informatik (D-INFK), Departement Physik (D-PHYS), Departement Gesundheitswissenschaften und Technologie (D-HEST), Departement Mathematik (D-MATH), Departement Management, Technologie und Ökonomie (D-MTEC), Department of Biosystems Science and Engineering (D-BSSE), Universität Zürich (UZH) und mit der Eidgenösischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL).

 

MSc_programs_at_ETH_with_MAVT_BSc_de

 

master_curriculum_de


Zur Erlangung eines Master-Titels müssen im Minimum 90 Kreditpunkte (KP) erworben werden.

Die Master-Studiengänge sind auf eine Regelstudienzeit von drei Semestern ausgerichtet.

 

Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren. Weitere Informationen finden Sie auf
folgender Seite.

Important Note:
The content in this site is accessible to any browser or Internet device, however, some graphics will display correctly only in the newer versions of Netscape. To get the most out of our site we suggest you upgrade to a newer browser.
More information

© 2014 ETH Zürich | Impressum | Disclaimer | 29.11.2013
top