printlogo
https://www.ethz.ch/de.html
Herzlich Willkommen
 
print
  
English Deutsch

Nachrichten Archiv

Veranstaltungen am D-MAVT

Unterstützen Sie unsere Talente!

Mehr Informationen unter ETH Foundation und Excellence Scholarships

stuhllose_Stuhl

Der Stuhllose Stuhl ist ein unsichtbarer Stuhl, der angezogen werden kann. Er entlastet die Beine und verhilft dem Nutzer zu mehr Gesundheit, Komfort und Produktivität.

Mehr

 
Siegwart_news

Das Legged Robotics Team am Autonomous Systems Lab, erhielt den Best Robot Video Award an der AAAI Video Competition 2014, 27.-31. Juli 2014 in Québec City, Kanada für das Video „How to engineer a dog“.

Mehr | Institute of Robotics and Intelligent Systems | Autonomous Systems Lab | Prof. Roland Siegwart

 
amz-2014

Das Fokus-Projekt Formula Student Electric triumphiert! Mit einer überzeugenden Leistung hat das AMZ Racing Team den Gesamtsieg in der Formula Student Germany errungen und konnte damit den grössten Erfolg der Vereinsgeschichte feiern.

Mehr | AMZ | Institut für Virtuelle ProduktionProf. Pavel Hora

 
Ermanni_Mazza

Dr. Alex Hasse, ehemaliger Doktorand von Prof. Mazza und Prof. Ermanni, der später Postdoc in Prof. Ermannis Team wurde (Pioneer Grant), ist im Juli als Assoziierter Professor an die Uni Erlangen berufen worden.

Institut für Mechanische Systeme und Laboratory of Composite Materials and Adaptive Structures | Prof. Edoardo Mazza und Prof. Dr. Paolo Ermanni

 
Project_Tango

Im «Project Tango» entwickelt Google unter anderem zusammen mit Hochschulen Mobilgeräte, welche die Umgebung dreidimensional wahrnehmen und auch die Navigation in Innenräumen ermöglichen. Die ersten Geräte sollen nächstes Jahr auf den Markt kommen. Am Projekt ist die ETH Zürich massgeblich beteiligt.

ETH-News ArtikelInstitut für Robotik und Intelligente Systeme | Autonomous Systems Lab | Prof. Roland Siegwart | Simon Lynen

 
Zernez_Energia_2020

Keine fossilen Energieträger für Heizung und Warmwasser in allen Gebäuden eines Dorfes – das ist das ambitionierte Ziel des Forschungsprojekts «Zernez Energia 2020». ETH-Wissenschaftler untersuchten dessen Machbarkeit und präsentieren erste Ergebnisse in einer Ausstellung.

ETH-News Artikel | Institut für Verfahrenstechnik | Separation Processes Laboratory | Prof. Marco Mazzotti

 
selfnation

Das ETH-Spin-off Selfnation, welches über das Internet massgeschneiderte Jeans anbietet, hat die Jury des Jungunternehmer-Wettbewerbs Venture-Kick überzeugt: Es gewinnt einen von zwei mit 130‘000 Franken dotierten Förderpreisen.

ETH-News Artikel

 
mazzotti_news

Prof. Marco Mazzotti wurde der Titel „Doktoringenieur Ehren halber“ von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg verliehen, in Anerkennung seiner Verdienste um die Verfahrenstechnik und dort insbesondere um die Entwicklung der wissenschaftlichen Grundlagen verschiedener Trennverfahren.

Mehr | Institut für Verfahrenstechnik | Separation Processes Laboratory | Prof. Marco Mazzotti

 
Altheimer

Marco Altheimer, Doktorand in Prof. Rudolf von Rohrs Team, erhielt den Best Speaker Award für seine Präsentation über die Forschungsarbeit "Optical investigation of bubbly flows in highly porous structures" an der iCAIM - International Conference on Applications for Image Based Measurements 2014 in Leipzig, Deutschland, 24.-25. Juni 2014.

Institut für Verfahrenstechnik | Labor für Transportprozesse und Reaktionen | Prof. Philipp Rudolf von Rohr | Marco Altheimer

 
Thomas_Cooper_ASME_Graduate_Student_Award

Tom Cooper, ehemaliger Doktorand und jetziger Postdoc in Prof. Steinfelds Team, erhielt den ASME Solar Energy Graduate Student Award, welcher seine hervorragende Dissertation im Bereich der Solarenergie würdigt. Der Award wurde an der ASME 8th Int. Conf. on Energy Sustainability, in Boston, USA, 30. Juni - 2 July 2014, vergeben.

Institut für Energietechnik | Professur für Erneuerbare Energieträger | Prof. Aldo Steinfeld | Tom Cooper

 
Animationsfiguren

Moving 3-dimensional animated characters on a 2D screen is not an easy task. Animation artists study for years to learn how to do this. ETH researchers are making their lives a bit easier - with a new input device which assembles virtual characters based on a modular design approach. 

ETH-News Artikel | Institut für Robotik und Intelligente Systeme | Autonomous Systems Lab | Prof. Roland Siegw

 
Kleiser

Michael Gloor, Doktoran in Prof. Kleisers Gruppe, erhielt den "Best Student Technical Paper Award" für seine Forschungsarbeit über Aeroakustik von erhitzten koaxialer Strahlen, welche er an der 20th AIAA Aeroacoustics Conference (Atlanta, USA, Juni 2014) präsentierte.

An der PASC Konferenc 14, Juni 2014 in Zürich, Michael Gloor erhielte den Best Poster Award (Ohysik) und den Visualization Award.

Mehr | Institut für Fluiddynamik | Prof. Leonhard Kleiser | Michael Gloor

 
SCCER

Die ETH Zürich übernimmt die Leitung eines neuen Bundes-Kompetenzzentrums für Energieforschung (SCCER). Dessen Ziel ist es, industrielle Prozesse energieeffizienter zu gestalten. Über die Ansätze und Herausforderungen unterhielt sich ETH-News mit dem Leiter des neuen Zentrums, ETH-Professor Philipp Rudolf von Rohr.

ETH-News Artikel | Institut für Verfahrenstechnik | Labor für Transportprozesse und Reaktionen | Prof. Philipp Rudolf von Rohr

 
Siegwart_news

Letzte Woche präsentierten Forscher von Prof. Roland Siegwarts Team an der IEEE International Conference of Robotics and Automation (ICRA) ihre neue Strategie wie Laufroboter auf gefährlichem Terrain sicherer vorwärts kommen.

PhysOrg | IEEE Spectrum | Institute of Robotics and Intelligent Systems | Autonomous Systems Lab | Prof. Roland Siegwart

 
Sunbiotec

Holzbau, informelle Architektur und Biotreibstoffe – Forschungspartnerschaften, Gastprofessuren, Start-ups und Studentenprojekte verbinden die ETH Zürich und WM-Gastgeber Brasilien.

ETH-News Artikel | Institute of Energy Technology | Chair of Renewable Energy Carriers | Prof. Aldo Steinfeld

 
stuhllose_Stuhl

Gleich zwei ETH-Spin-offs konnten die Jury von der Initiative venture kick überzeugen und wurden mit einem Förderpreis von jeweils 130‘000 Franken ausgezeichnet. Die besten Startup-Projekte des ersten Jahresquartals sind eine Sonnenschutz-App und ein Stuhl, der gehen kann.

ETH-News Artikel | Institute of Robotics and Intelligent Systems | Bio-Inspired Robotics Lab | Prof. Fumiya Iida

 
Nelson

Das MSRL Team gewann den 1. Preis an der ICRA 2014 Mobile Microrobotics Challenge (MMC). Die Forschungsarbeit "Automated Capsulorhexis Based on a Hybrid Magnetic-Mechanical Actuation System", F. Ullrich, S. Schuerle, R. Pieters et. al erhielt den Best Medical Paper Award. In der gleichen Kategorie wurde die Forschungsarbeit "Self-Folding Mobile Microrobots for Biomedical Applications", S. Fusco, M. Sakar et. al als ein Finalist nominiert.

Institute of Robotics and Intelligent Systems | Multi-Scale Robotics Lab | Prof. Bradley Nelson

 
eth_medaille

In 2013 gewinnen folgende Masterstudierende des D-MAVT die ETH Medaille: Herr Bürki, Herr Gehlen, Herr Güntner, Herr Khanna, Herr Marschewski, Herr Meyer

 
eth_medaille

In 2013 gewinnen folgende Masterstudierende des D-MAVT den Willi Studer Preis: Herr Küchlin, Herr Schmitt, Herr Walser

 
Fokus-Roll-out

Am Dienstag, 27. Mai 2014 fand der Fokus-Roll-out der Fokus-Projekte 2013/2014 in der Halle des ETH Hauptgebäudes statt.

Schweizer Radio SRF war vor Ort und berichtete.

Radio SRF - News | YouTube

 
Fokus-Projekte_2014_2

Ein Roboter, der Kunstwerke in den Sand zeichnen kann, und ein bewegungsfreundlicher Skischuh für Touren: Das sind zwei von elf innovativen Ideen, die Ingenieurstudierende der ETH Zürich in diesem Jahr am Rollout der Fokus-Projekte vorzeigen.

ETH News Artikel | YouTube

 
ETH_HG_Kuppel

Der ETH-Rat hat zehn neue Professoren an der ETH Zürich ernannt, darunter Dr. Nicolas Noiray (*1981) zum Tenure-Track-Assistenzprofessor für Energietechnologien. Er wird am 1. August 2014 unserem Departement beitreten.

ETH News Artikel

 
Sansavini_Giovanni

Prof. Giovanni Sansavini wurde mit dem Assistant Professor Energy Grants des Schweizerischen Nationalgonds ausgezeichnet. Er erhält für ein 4-jähriges Projekt CHF 660‘000 für sein Forschungantrag “The Vulnerabilities of Future Interdependent Energy Networks”.

Institut für Energietechnik | Laboratory of Reliability and Risk Engineering | Prof. Giovanni Sansavini

 
Fokus_Projekte_2014

Bachelor-Studierende aus dem Departement Maschinenbau und Verfahrenstechnik haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und präsentieren Ende Mai elf neue Projekte, die sie im vergangenen Jahr entwickelt haben. ETH-News stellt zwei von ihnen vor.

ETH News ArtikelYouTube

 
Zucker_Holz

Auch aus Holz kann man Biotreibstoff gewinnen. Der Schlüssel dazu ist eine geeignete Vorbehandlung der Pflanzenteile, um die Holzstruktur aufzubrechen. Eine solche Methode haben Forscher an der ETH Zürich gefunden und patentieren lassen.

ETH News Artikel | nanowerk | FORDAQ | Institut für Verfahrenstechnik | Labor für Transportprozesse und Reaktionen | Prof. Philipp Rudolf von Rohr

 
Triantafyllou

Michael Triantafyllou ist ein Pionier in der Entwicklung von Robotern, die von Fischen und anderen Meereslebewesen inspiriert sind. Der MIT-Professor wird am kommenden Montag in Zürich die Aurel-Stodola-Vorlesung halten.

ETH News Artikel | Aurel Stodola Lecture

 
Sonnenenergie

Im Rahmen des EU-Projekts Solarjet haben Wissenschaftler zum ersten Mal die gesamte Produktionskette von flüssigem Treibstoff aus Wasser und CO2 mit Hilfe von Sonnenenergie experimentell nachgewiesen. Kernstück des Projekts ist ein an der ETH Zürich entwickelter Solarreaktor.

ETH News Artikel | Zeit Online | Scienceworld Report | La Stampa | Labor Praxis | Chemistryworld | SRF Radio 28.04.2014 | SRF Radio 03.05.2014 | RTS Radio | Institute of Energy Technology | Chair of Renewable Energy Carriers | Prof. Aldo Steinfeld

 
DAndrea_Raffaello

Zwei Doktoranden von Prof. D'Andreas Team hielten einen Vortrag an einem TEDx Event. Markus Hehn mit dem Titel "Learning algorithms in aerial vehicles" an der TEDxFlanders Konferenz am 26. März 2014 in Antwerpen, Belgien. Und Gajamohan Mohanarajah mit dem Titel "Building an Internet for Robots" am TEDxYouth@Adliswil am 15. März 2014 in Adliswil, Schweiz.

Vortrag von Hehn | Vortrag von Mohanarajah | Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Raffaello D'Andrea

 
thinnest_feasible_membrane

Eine neue Nano-Membran aus dem «Wundermaterial» Graphen ist extrem leicht und atmungsaktiv. Nicht nur eine neue Generation von funktioneller Regenbekleidung, sondern auch ultraschnelles Filtrieren könnte damit möglich werden. Die Membran der ETH-Forschenden ist so dünn, wie es technisch nur geht.

ETH News Artikel | Science Business | DDN | Space Daily | Institute of Energy Technology | Nanoscience for Energy Technology and Sustainability | Prof. Hyung Gyu Park

 
Nelson

Die Spin-Off Company FemtoTools AG aus der Gruppe von Prof. Nelson wurde vom Robotics Business Review Team als eine der 50 „most influential public & private companies in the global robotics industry“ ausgewählt.

Mehr | Institute of Robotics and Intelligent Systems | Multi-Scale Robotics Lab | Prof. Bradley Nelson

 
Engineeringweek_Nanins

Engineering Week mit den Roboter-Fischen Naníns - In dieser Woche dreht sich alles darum, Lösungen im Ingenieursbereich zum Thema Bewegung von Maschinen im und unter Wasser zu entwickeln. Die Naníns sind Tauchroboter mit einem neuartigen, naturinspirierten Antrieb. Der Fokus dieser Woche liegt darauf, Ideen zu validieren: durch Simulation, Modelle, Prototypversuche und reale Anwendung.

Film

 
V-Charge

Elektromobile, die automatisch parken und sich gleich selber wieder aufladen, könnten in Zukunft einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigeren Mobilität leisten. In einem von der ETH Zürich koordinierten EU-Förderprojekt arbeiten Wissenschaftler an neuen Verkehrskonzepten und an kostengünstigen Technologien, die ein fahrerloses Parken ermöglichen.

ETH-News Artikel | Focus Online | Die Welt | Institute of Robotics and Intelligent SystemsAutonomous Systems Laboratory  | Prof. Roland Siegwart

 
hot_nanoparticles

Nanopartikel besitzen ein grosses Potenzial in der Medizin: für die Diagnostik, als Wirkstoffvehikel oder als Werkzeug, um Tumorzellen mittels Hitze den Garaus zu machen. ETH-Forschende haben nun Partikel entwickelt, die einfach herzustellen und vielfältig einsetzbar sind.

ETH-News Artikel | scinexx | Medical News Today (Englisch)| Institute of Process Engineering | Particle Technology Laboratory | Prof. Sotiris E. Pratsinis

 
Iida

Prof. Fumiya Iida hat sich auf die Verbesserung der körperlichen Fähigkeiten von Robotern anstatt ihre Intelligenz konzentriert, mit dem Ziel eine Lebewesen-ähnlichen Roboter zu entwickeln.

Mehr (Englisch)| Institut für Robotik und Intelligente Systeme | Bio-Inspired Robotics Lab | Prof. Fumiya Iida

 
Nelson

Der weltweit kleinste medizinische Roboter kommt aus dem Multi-Scale Robotics Lab der ETH Zürich. Er soll sich dereinst durch den menschlichen Körper steuern lassen.

Mehr | Institute of Robotics and Intelligent Systems | Multi-Scale Robotics Lab | Prof. Bradley Nelson

 
buchli

HyQ, ein vierbeiniger Roboter von Prof. Buchli, wusste bereits wie zu gehen, zu traben und zu treten. Letztes Jahr lernte er schnell zu reagieren um beim Auftreten auf Hindernisse, Stürze zu vermeiden. Jetzt ist HyQ zurück mit noch mehr Tricks.

IEEE Spectrum (Englisch)| IT Management (Englisch)| Institute of Robotics and Intelligent Systems | Agile and Dexterous Robotics Lab | Prof. Jonas Buchli

 
DAndrea_Raffaello

Flavio Fontana, ehemaliger Masterstudent von Prof. Raffaello D'Andrea, erhielt den Ernst-Blickle-Studienpreis 2013.

Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Raffaello D'Andrea

 
roboter-iris

Sie sind einen halben Millimeter gross, bestehen aus einer sternförmigen Hydrogelhülle und öffnen sich, wenn sie mit Laserlicht im Nah-Infrarotbereich bestrahlt werden: die neuen Mikroroboter aus dem Multi-Scale Robotic Lab könnten bei der gezielten Wirkstoff-Abgabe helfen.

ETH-News Artikel | Institut für Robotik und Intelligente Systeme | Prof. Bradley Nelson

 
iwf-inspire

ETH-Forscher Thomas Nescher entwickelte ein System, das in virtuellen Umgebungen echtes, freies Gehen ermöglicht. Damit lassen sich Pläne für Gebäude oder Fertigungsstrassen vorab auf Herz und Nieren prüfen.

ETH-News Artikel | inspire AG | Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigung | Prof. Konrad Wegener

 
robot_iida

ETH-Forscher haben einen Roboter entwickelt, der Temperatur und Elastizität von Objekten bestimmen kann – und sich dabei selbstständig auf verschiedene Messbereiche einstellt.

ETH-News Artikel | Tages Anzeiger | Institut für Robotik und Intelligente Systeme | Bio-Inspired Robotics Lab | Prof. Fumiya Iida

 
Iida

New Scientist veröffentlicht ein Artikel über die Spinnen-Roboter von Prof. Iida.

Mehr (Englisch)| Institut für Robotik und Intelligente Systeme | Bio-Inspired Robotics Lab | Prof. Fumiya Iida

 
Boulouchos_news

Zaira Künsch, ehemalige Master-Studentin von Prof. Konstantinos Boulouchos erhielt den Int. Flame Research  Foundation, Finnish National Committee  “Best Master Thesis”- Award in Combustion Science im Jahr 2013 (Forschung in Zusammenarbeit mit Aalto University, Finland).

Aerothermochemistry and Combustion Systems Laboratory | Prof. Konstantinos Boulouchos

 
Siegwart_news

Prof. Siegwart gewann den IEEE Inaba Technical Award for Innovation Leading to Production für herausragende Beiträge zur Förderung von Innovationen und Unternehmensgründungen, für die Entwicklung neuer Robotertechnologien und den Transfer dieser Technologien in die Industrie.

Mehr | Institute of Robotics and Intelligent Systems | Autonomous Systems Lab | Prof. Roland Siegwart

 
DavideScaramuzza_MAVT_News

Davide Scaramuzza (Universtät Zürich), ehemaliger Doktorand und Postdoc von Prof. Siegwart, gewann den IEEE RAS (Robotics and Automation Society) Early Career Award für seine wichtigen Beiträge zur visuellen Navigation autonomer Mirco-Helikoptern.

Mehr | Universität Zürich | Autonomous Systems Lab | Dr. Davide Scaramuzza

 
Poulikakos_news

Das Team von Prof. Poulikakos forscht, wie Musikwellen Tröpfchen mitten in der Luft tanzen lassen.

Mehr | Institute of Energy Technology | Laboratory of Thermodynamics in Emerging Technologies | Prof. Dimos Poulikakos | Dr. Daniele Foresti

 
IDSC_logo_Icon

Neuigkeiten über das Wikipedia für Roboter, ein Artikel über das Projekt RoboEarth.

Mehr | Institute for Dynamic Systems and Control

 
buchli

Focus Online veröffentlicht einen Artikel über Roboter in Katastrophengebieten mit Prof. Buchli.

Mehr | Institute of Robotics and Intelligent SystemsAgile and Dexterous Robotics Lab | Prof. Jonas Buchli

 
selfnation

Unter dem Label «Selfnation» führen zwei ETH-Studenten seit Kurzem einen Webshop für massgeschneiderte Damenjeans. Dass diese auch wirklich sitzen, garantiert eine an der ETH entwickelte Software.

ETH-News Artikel

 
limes_Januar

Mehr Schülerinnen für Ingenieurwissenschaften begeistern! Grosser Andrang herrschte gestern am Schülerinnentag. Etwa 100 Schülerinnen der ganzen Schweiz liessen sich für Themen aus den Maschineningenieurwissenschaften und der Elektrotechnik begeistern. Neben verschiedenen Vorträgen zu den Studiengängen organisierte LIMES Laborführungen, durch die die Schülerinnen Technik hautnah erleben konnten. Während der ganzen Veranstaltung hatten die Schülerinnen die Gelegenheit sich mit Studierenden, Wissenschaftlern und Professoren auszutauschen.

ETH-News (Intranet)| Bilder | Limes | Facebook

 
hybrid_engine

Die Forschungsgruppe von Lino Guzzella erhält den Energiepreis Watt d’Or 2014 für die Entwicklung eines Erdgas-Diesel-Hybridmotors. Der neuartige Verbrennungsmotor stösst bei gleicher Leistung bis zur Hälfte weniger CO2 aus als herkömmliche Motoren.

ETH-News Artikel | SRF | Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Lino Guzzella

 
DAndrea_Raffaello

Das Forschungsteam geleitet von Prof. Raffaello D'Andrea entwicklte einen kleinen Roboter-Würfel, welcher autonom springen und auf jedem seiner Ecken balancieren kann.

Robohub | Geek | futurezone | Video | Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Raffaello D'Andrea

 
DanieleForesti

Ein Video einer explosiven exothermen Reaktion zwischen einem akustisch frei schwebendem Stück Natrium und einem Tropfen Wasser gewann den „APS-Galerie von Fluid Motion Award“ an der 66. DFD Tagung der American Physical Society in Pittsburgh, USA. Das Video mit dem Titel „Acoustophoretic Waltz: eine berührungsfreie exotherme Reaktion“ wurde von Dr. Daniele Foresti, Post-Doc im Team von Prof. Poulikakos, erschossen und kann bei arXiv.org heruntergeladen werden.

APS Gallery of Fluid Motion Award | arXiv.org | Institut für Energietechnik | Labor für Thermodynamik in Neuen Technologien | Prof. Dimos Poulikakos | Dr. Daniele Foresti

 
Boulouchos_news

Dr. Christos Frouzakis vom Laboratorium für Aerothermochemie und Verbrennungssysteme (in Zusammenarbeit mit Dr. Paul Fischer, Argonne National Laboratorium und Prof. Ananias Tomboulides, Griechenland) erhielten 100 Millionen Prozessstunden in 10-petaflop Blue Gene/Q Supercomputer an der „Argonne Leadership Supercomputing Facility“ fürs Jahr 2014 im Rahmen eines „INCITE Grant“ vom „Office of Science“ des US Departements für Energie. Dies um Fremd- und Selbstzündung in sphärischen und motorähnlichen Geometrien durch direkte numerische Simulationen zu erforschen. Das INCITE-Programm (Innovative and Novel Computational Impact on Theory and Experiment) befasst sich mit den grössten und rechenintensivsten Presseprojekten in der Wissenschaft und der Technik.

Institute of Energy Technology | Aerothermochemistry and Combustion Systems Laboratory | Prof. Konstantinos Boulouchos | Dr. Christos Frouzakis

 
Boulouchos_news

Prof. Konstantinos Boulouchos wurde zum Mitglied der Schweizerischen Akademie der Wissenschaft (SATW) gewählt. Er wurde ebenfalls als Stellvertreter der SATW für die Energie-Plattform des Europäischen Rates der Akademie  für Angewandte Wissenschaft, Technologie und Ingenieurwissenschaften (zusammen mit Prof. L. Bretschger vom D-MTEC) gewählt.

Institute of Energy Technology | Aerothermochemistry and Combustion Systems Laboratory | Prof. Konstantinos Boulouchos | Dr. Christos Frouzakis

 
Schoellig_MAVT_News_150x75

Prof. Angela Schoellig, ehemalige Doktorandin von Prof. D'Andrea und jetzige Asisstent Professorin für Robotik und Regelungstechnik an der Universität von Toronto, erhielt den Chorafas-Preis 2013 für ihre Doktorarbeit “Improving Tracking Performance by Learning from Past Data”.

 
ASL_christmas

Im Wald eine Tanne holen, ins Labor schleppen, festlich schmücken und Geschenke ausliefern: Die Roboter des Autonomous Systems Lab feiern Weihnachten.
ETH-News Artikel | Institute of Robotics and Intelligent SystemsAutonomous Systems Laboratory

 
Energiekompetenzzentren

Der Bund investiert in die Energieforschung und schafft zu diesem Zweck sieben Kompetenzzentren. Zwei davon sind an der ETH Zürich angesiedelt: eines zum Thema Mobilität und eines zur Strombereitstellung.
ETH-News Artikel | Institute of Energy Technology | Aerothermochemistry and Combustion Systems Laboratory | Prof. Konstantinos Boulouchos

 
IRIS_IDSC

"3sat Schweizweit" präsentiert ein Video über die Roboter des Departement Maschinenbau und Verfahrenstechnik.
Mehr | Institute of Robotics and Intelligent Systems | Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Jonas Buchli | Prof. Roland Siegwart | Prof. Raffaello D'Andrea

 
Quadrocopter_5

Forschende der ETH Zürich haben einen Softwarealgorithmus entwickelt, der den Flug von Quadrocoptern auch dann stabilisiert, wenn ein Motor oder Propeller ausfällt. Dies macht sie sicherer und könnte künftig ihren Einsatz beispielsweise für Lieferdienste ermöglichen.

ETH-News Artikel | Mehr | Video | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Prof. Raffaello D'Andrea

 
auto

Die Swiss Excellence Stiftung hat am 18. November 2013 den Product Award für vier hervorragende Produktinnovationen vergeben. greenTEG, ETH spin off des D-MAVT ist einer der Gewinner.

ETH-News Artikel | Institut für Energietechnik | Laboratorium für Aerothermochemie und Verbrennungssysteme | Prof. Konstantinos Boulouchos

 
Abhari_Reza_colA5

Prof. Reza S. Abhari erhält den "2014 R. Tom Sawyer Award" für seine bedeutende Beiträge zur Gasturbine Industri in den USA und Europa und für seinen vorbildlichen Service beim IGTI (Internationl Gas Turbine Institute).

R. Tom Sawyer Award | IGTI | Institut für Energietechnik | Laboratory for Energy Conversion | Prof. Reza S. Abhari

 
Swiss_excellence-35

Die Swiss Excellence Stiftung hat am 18. November 2013 den Product Award für vier hervorragende Produktinnovationen vergeben. greenTEG, ETH spin off des D-MAVT ist einer der Gewinner.

Mehr

 
Koumoutsakos

Für die Simulationen von implodierenden Kavitationsblasen erhält ein internationales Forschungsteam den begehrten Gordon Bell Prize. Der Preis steht für herausragende Leistungen beim Hochleistungsrechnen.

ETH-News Artikel | Computational Science and Engineering Laboratory | Prof. Petros Koumoutsakos

 
Kaufmann-MAVT

Dr. Stephan Kaufmann, Senior Scientist mit Prof. Dual, gewinnt die Goldene Eule 2013, eine Auszeichnung der Studierenden der ETH Zürich, für seine ausgezeichnete Lehre in mechanische Systeme.

Mehr | ETH Tag | Institute of Mechanical Systems | Dr. Stephan Kaufmann

 
3D-Computerchips

Ein Zusammenschluss von Schweizer Wissenschaftlern möchte neuartige dreidimensionale Computerchips mit einem Flüssigkeitskreislauf gleichzeitig kühlen und mit Energie versorgen. Pate stand dabei das menschliche Gehirn.

ETH-News ArtikelInstitut für Energietechnik | Laboratory of Thermodynamics in Emerging Technologies | Prof. Dimos Poulikakos

 
zukunftstag

Am diesjährigen nationalen Zukunftstag besuchten 41 Kinder das D-MAVT. Am morgen wurde das ETH Hauptgebäude besichtigt und ein Projekt in Robotics durchgeführt. Am Nachmittag besuchten die Kinder das ASL mit seinem Laufroboter und nahmen anschliessend an einem Wettbewerb in Produktentwicklung teil.

Artikel in Blick (Print) | Nationaler Zukunftstag

 
Supercomputing

Neuer Weltrekord für Fluid-Dynamik-Simulationen: Ein Team von Computerwissenschaftlern unter Federführung der ETH Zürich simulierte den Kollaps von Bläschen in einer Kavitationswolke und erreichten dabei eine bisher unerreichte Auflösung und Rechenleistung.

ETH-News Artikel | Video | Computational Science and Engineering Laboratory | Prof. Petros Koumoutsakos

 
DAndrea_Raffaello

Professor Raffaello D'Andrea hat eine Reihe von komplexen Algorithmen erstellt, welche Luftrobotern Akrobatik ermöglichen. CNN präsentiert ein Video.

Mehr | Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Raffaello D'Andrea

 
amiv_sensirion

Am vergangenen Dienstag haben 30 AMIV-ler Sensirion in Stäfa besucht. Obwohl Sensirion mittlerweile Märkte auf der ganzen Welt erschlossen hat, findet die gesamte Entwicklung der Produkte in der Schweiz statt.

 
kohei_eth

Dr. Kohei Nakajima, Postdoc bei Prof. Fumiya Iida, erhielt einen "Hakubi Award" von der Kyoto Universität in Japan. Dieser Award ähnlich wie ein ERC Starter Grant und erlaubt ihm einen eigenständigen Assistent Professor zu sein.

Mehr (Englisch)| Institute of Robotics and Intelligent Systems | Bio-Inspired Robotics Lab | Prof. Fumiya Iida | Dr. Kohei Nakajima

 
131022_ERC_ad_grants_

Der Europäische Forschungsrat (ERC) zeichnet dieses Jahr fünf Forscher der ETH Zürich mit einem ERC Advanced Grant aus. Jeder Forscher erhält zwischen 3 und 4 Millionen Schweizer Franken für sein Projekt. Der ERC Advanced Grant gilt als besondere Auszeichnung.

ETH Life Artikel | Prof. Petros Koumoutsakos | Prof. David J. Norris

 
Shea_Kristina_news

Prof. Kristina Shea wurde zum Fellow des ASME (American Society of Mechanical Engineers) ernannt. Die Stufe eines Fellow ist die höchste gewählte Mitgliedschaftsstufe des ASME; sie anerkennt aussergewöhnliche Errungenschaften und Leistungen auf dem Gebiet der Technik.

Institute of Design, Materials and Fabrication | Engineering Design and Computing Laboratory | Prof. Kristina Shea

 
forster

Der bekannte Regisseur Marc Forster besuchte die Robotik-Labore der ETH Zürich und war sichtlich beeindruckt davon, was ETH-Roboter alles können.
ETH Life Artikel

 
carbon_storage_showcase

Jan Winkler, Pascal Öhler, Bilal Özkan Lafci, Andreas Krättli und Robin Mutschler, Bachelor-Studenten von Prof. Mazzotti, erhielten den DVGW Studienpreis Gas 2013 für ihr Fokus-Projekt  „Carbon Storage Showcase“.

Mehr | Fokus-Projekt

 
Margarita_Chli

Dr. Margarita Chli von Prof. Siegwarts Labor wurde per 1. Oktober 2013 als  Chancellor's Fellow und Lecturer (Assistenz-Professorin Tenure Track) an die School of Informatics der University of Edinburgh berufen.

Institute of Robotics and Intelligent Systems | Autonomous Systems Lab | Prof. Dr. Roland Siegwart

 
prazoplan

PRÄZOPLAN erhält auf der EMO 2013 in Hannover den Sonderpreis des Fachmagazins „MM Maschinenmarkt“. Die erste flächig geführte Fräsmaschine der Welt wurde am Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigung (IWF) der ETH Zürich und inspire AG entwickelt.

mehr | Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigung | Prof. Dr. Konrad Wegener

 
JPIA

Michael Neunert, ehemaliger Master Student bei Prof. Siegwart, erhielt den "Johann Puch Innovation Award 2012" für seine Master-Arbeit am Autonomous Systems Lab.

Institute of Robotics and Intelligent Systems | Autonomous Systems Lab | Prof. Dr. Roland Siegwart

 
praesident_wahl

Der Bundesrat hat Lino Guzzella, ETH-Rektor und Professor für Thermotronik, zum künftigen ETH-Präsidenten und damit zum Nachfolger von Ralph Eichler gewählt, der Ende 2014 zurücktritt. Die Landesregierung folgt damit einem einstimmig gefassten Antrag des ETH-Rates.

ETH Life Artikel | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Prof. Lino Guzzella

 
Haller_George_index

Laut Forschern der ETH Zürich und der Universität von Miami ähneln einige der grössten Meereswirbel der Erde mathematisch den geheimnisvollen Schwarzen Löchern des Weltalls. Diese Wirbel sind durch Ringe aus sich im Kreis bewegendem Wasser so scharf von ihrer Umgebung abgegrenzt, dass nichts in ihrem Inneren entkommt.

ETH Life Artikel | 20 Minuten | Institut für Mechanische Systeme | Chair in Nonlinear Dynamics | Prof. George Haller

 
steinfeld_news

Prof. Steinfeld erhielt den "Heat Transfer Memorial Award 2013" von der ASME - American Society of Mechanical Engineers. Ebenfalls erhielt er den "Farrington Daniels Award 2013" von der ISES - International Solar Energy Society. Dies ist weltweit die erste Auszeichnung, die für besonders intellektuelle Führung im Bereich Solarenergie vergeben wurde.

Institute of Energy Technology | Chair of Renewable Energy Carriers | Prof. Aldo Steinfeld

 
Pratsinis_Sotiris_news

Rena Goudeli, Doktorandin von Prof. Pratsinis' Team, gewann den EAC Best Poster Award 2013.

Abstract | Poster | Institute of Process Engineering | Particle Technology Laboratory | Prof. Sotiris E. Pratsinis | Rena Goudeli

 
Verbrennungsmotor

Wissenschaftler der ETH Zürich haben einen Verbrennungsmotor entwickelt, der bei gleicher Leistung bis zur Hälfte weniger CO2 ausstösst. Sein äquivalenter Benzinverbrauch ist kleiner als 2,4 Liter pro 100 Kilometer. Der Erdgas-Diesel-Hybridmotor funktioniert dank einer ausgeklügelten Regelungstechnik.

ETH Life Artikel | Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Lino Guzzella

 
substrat_l

Basierend auf Carbon Nanotubes hat ein Forschungsteam um ETH-Professor Hyung Gyu Park und US-Forscherin Tiziana Bond einen Sensor entwickelt, der die Empfindlichkeit von bestimmten Spektroskopieverfahren wie der Raman-Spektroskopie um ein Vielfaches erhöht. Diese Art von Sensor ermöglicht den Nachweis von Molekülen in allerkleinsten Konzentrationen.

ETH Life Artikel | Institute of Energy Technology | Nanoscience for Energy Technology and Sustainability | Prof. Hyung Gyu Park

 
buchli

Jonas Buchli, Professor vom neugegründeten “Agile and Dexterous Robotics Laboratory”, präsentiert den robusten Roboter namens HyQ blue, der auf schwer zugänglichem Terrain eingesetzt wird.

Mehr | Agile and Dexterous Robotics Laboratory | Prof. Jonas Buchli

 
Boulouchos_news

Prof. Konstantinos Boulouchos äussert sich beim Schweizer Radio und Fernsehen zum Beitrag über das Solarkraftwerk der Migros.

Mehr | Institute of Energy Technology | Laboratorium für Aerothermochemie und Verbrennungssysteme | Prof. Konstantinos Boulouchos

 
ican_l

Studentinnen der ETH Zürich entwickelten einen intelligenten Pfannendeckel, der einen rechtzeitig vor kleineren und grösseren Küchenkatastrophen warnt. Besonders daran: Der Deckel ist autonom, funktioniert also ohne externe Stromquelle.

ETH Life Artikel

 
ming_liu

Ming Liu, ehemaliger Doktorand von Prof. Siegwart, wurde per 1. September 2013 als Assistenz-Professor an The Hong Kong University of Science and Technology berufen.

Institute of Robotics and Intelligent Systems | Autonomous Systems Lab | Prof. Dr. Roland Siegwart | Dr. Ming Liu

 
ronny

Dr. Ronny Pini, ehemaliger Doktorand und Postdoc in Professor Mazzottis Labor, wurde per August 2013 als Assistentz Professor an das Petroleum Engineering Department Colorado School of Mines, USA berufen.

Dr. Ronny Pini

 
cieo_weltrekord

Inspirierender könnte die Geschichte kaum sein: Ein Traum, ein Team, ein Tandem, und das grosse Ziel, einen neuen Weltrekord aufzustellen. Dieses Ziel hat das Fokus-Projekt-Team Cieo am vergangenen Wochenende erreicht.

ETH Life Artikel

 
Koumoutsakos

Prof. Koumoutsakos wurde mit dem angesehenen “Advanced Grant” des European Research Council (ERC) ausgezeichnet. Dieser beträgt 2.5 Millionen Euros und wird über 5 Jahre, für die Erforschung in "Fluid Mechanics of Collective Behavior", ausbezahlt.

Computational Science & Engineering Laboratory | Prof. Petros Koumoutsakos

 
Pane_Vidal

Dr. Salvador Pané Vidal, Leiter der Forschungsgruppe von Prof. Nelsons Multi-Scale Robotics Lab, wurde mit dem konkurrenzstarken “Starting Grant” des European Research Council (ERC) ausgezeichnet. Dieser beträgt 1.5 Millionen Euros und wird über 5 Jahre, für die Untersuchung zusammengesetzter Nanomaterialien mit magnetelektrischen Eigenschaften für chemische und biomedizinische Anwendungen, ausbezahlt.

ETH Life Artikel | Institute of Robotics and Intelligent Systems | Multi-Scale Robotics Lab | Prof. Bradley Nelson | Dr. Salvador Pané Vidal

 
Norris_news

Prof. Norris wurde mit dem angesehenen “Advanced Grant” des European Research Council (ERC) ausgezeichnet. Dieser beträgt 2.5 Millionen Euros und wird über 5 Jahre, für die Erforschung von neuartigen Lichtquellen im Nanobereich sogenannten Spaser, ausbezahlt.

Institut für Verfahrenstechnik | Optical Materials Engineering Laboratory | Prof. David Norris

 
softrobotics_main

Forscher aus aller Welt trafen sich letzte Woche auf dem Monte Verità für einen einwöchigen Workshop zum Thema "Soft Robotics". Sie waren sich einig: Die Nachahmung von weichen Bestandteilen aus der belebten Natur könnte zu einer komplett neuen Generation von Robotern führen.

ETH Life Artikel | Institut für Robotik und Intelligente Systeme | Bio-Inspired Robotics Lab | Prof. Fumiya Iida

 
DAndrea_Raffaello

Unabhängige Roboter fügen sich selbst zusammen und fliegen als einer.

Mehr (Englisch)| Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Raffaello D'Andrea

 
Pratsinis_Sotiris_news

Georgios Sotiriou, ehemaliger Doktorand von Prof. Pratsinis' Team, gewann den HILTI-Preis für Innovative Forschung 2013.

Institute of Process Engineering | Particle Technology Laboratory | Prof. Sotiris E. Pratsinis | Dr. Georgios Sotiriou

 
schallwellenreiten

ETH-Forscher lassen Objekte wie Partikel und Flüssigkeitströpfchen auf Schallwellen reitend fliegen. Zum ersten Mal konnten sie die Objekte dabei auch kontrolliert bewegen, Tröpfchen miteinander verschmelzen, chemisch oder biologisch reagieren und sogar längliche Objekte wie einen Zahnstocher in der Luft rotieren lassen.

ETH Life Artikel | NZZ | NBC News (Englisch)| Washington Post (Englisch)| Science (Englisch)| Nature (Englisch)| Spiegel | Institut für Energietechnik | Labor für Thermodynamik in Neuen Technologien | Prof. Dimos Poulikakos

 
IDMFProfs

Das neue Institut für Design, Materialien und Fabrikation (IDMF) entstand offiziell am 1. Juli durch die Zusammenarbeit von Professor Ermanni, Meboldt und Shea. Das IDMF fokussiert sich auf Entwicklung und Kontruktion als Fundament innerhalb des Maschinenbaus, welcher die Entwicklung und Integration von neuen Materialsystemen, Methodik Planung, Methoden und Instrumente, um innovative technische Lösungen zu finden und deren Integration mit neuen Fabrikationsprozessen beinhaltet. IDMF möchte neue Synergien in Forschung und Industrie Zusammenarbeit entwickeln sowie Entwicklung und Konstruktion am D-MAVT unterrichten.

Prof. Paolo Ermanni | Prof. Kristina Shea | Prof. Mirko Meboldt

 
Siegwart_news

Warum die Förderung von High-Tech Innovationen und Unternehmen für die Wirtschaft von Bedeutung ist und was Universitäten dazu betragen können.

Mehr (Englisch)| Institut für Robotik und Intelligente Systeme | Autonomous Systems Lab | Prof. Roland Siegwart

 
Silverstone2013_endurance-1

Am Wochenende vom 04.07. - 07.07.2013 hat das Formula Student Team der ETH Zürich beim Wettbewerb in Silverstone den Gesamtsieg errungen. Die Studenten besiegten mit ihrem Elektrorenner "julier" auch die gesamte Konkurrenz mit Verbrennungsmotoren.

Fokus-Projekte | AMZ | Institut für virtuelle Produktion | Mehr

 
nanins

Nanins geht zum ersten Mal im Zusammenhang mit einem Primarschulprojekt (Primarschule Birmensdorf) „baden“!

Mehr | Institute of Robotics and Intelligent Systems | Autonomous Systems Lab | Prof. Roland Siegwart

 
Nationale_Energiestrategie_2015

Anlässlich des Events, Nationale Energiestrategie 2015 in Buchs, hat die Bundesrätin Doris Leuthard das SUNCAR-Auto besichtigt und mit dem Team über die Zukunft der Elektromobilität und der Ausbildung diskutiert.

Präsentation | SUNCAR

 
Leine

Der Tages Anzeiger vom Donnerstag, 4. Juli 2013 berichtet über Prof. Leines Forschung von Steinschlag Simulationen in Kooperation mit dem Institut für Schnee und Lawinenforschung (SLF) / Forschungsanstalt Wald, Schnee und Landschaft (WSL)”.

Mehr | Institute of Mechanical Systems | Prof. Remco Leine

 
Nelson

medGadget berichtet über Prof. Nelsons Arbeit über magnetisch gesteuerte Mikroroboter für die minimalinvasive Augenchirurgie.

Mehr (Englisch) | Institute of Robotics and Intelligent Systems | Multi-Scale and Rotobics Lab | Prof. Bradley Nelson

 
Siegwart_news

Drohnen erweisen sich in der Forschung, im Umweltschutz und beim Einsatz für humanitäre Zwecke als überaus nützlich. Allerdings setzen rechtliche Bestimmungen solchen zivilen Anwendungen enge Grenzen.

Mehr | Institut für Robotik und Intelligente Systeme | Autonomous Systems Lab | Prof. Roland Siegwart

 
iLid

Das Projekt “iLid – keeping an eye on your pan while you’re out of the kitchen” vom Schweizer Team erhielt den zweiten Preis im Finale vom International Contest for Applications in Nano-Micro Technology (iCAN) 2013.

Mehr | Konferenz | Team

 
Haller_George_index

Scientific American berichtet über Prof. Hallers Arbeit über kohärente Strukturen im Ozean.

Mehr (Englisch) | Chair in Nonlinear Dynamics | Prof. George Haller

 
Pfaffikon

Am 24. Juni 2013 konnten 48 Schülerinnen und Schüler vom Schulhaus Bläsi an einem Robotik Projekt vom ASL an der ETH Zürich teilnehmen.

 
Hierold_news

Nanoforschung ist heute Alltag.

ETH Globe (Seite 18) | Chair of Micro and Nanosystems | Prof. Christopher Hierold

 
Stemmer_Andreas

Ultrakleine elektronische Bauteile, effizientere Fotovoltaikzellen und heller leuchtende LEDs – all dies soll dank der Nanotechnologie möglich warden.

ETH Globe (Seite 26) | Nanotechnology Group | Prof. Andreas Stemmer

 
31_05_12_fokus

Luftschiff Skye eröffnet Science Festival in Boston.

ETH Globe (Seite 40) | Skye

 
DAndrea_Raffaello

Prof. Raffaello D'Andrea hielt einen Vortrag mit dem Titel "The astounding athletic power of quadcopters" am TED Global 2013 am 11. Juni 2013 in Edinburgh, Schottland.

Vortrag (Englisch) | Mehr (Englisch) | Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Raffaello D'Andrea

 
antioxidant_l

Wissenschaftler der ETH Zürich haben einen Nano-Wirkstoff entwickelt, der andere Moleküle vor einer Oxidation schützt. Im Gegensatz zu vielen bisherigen solchen Wirkstoffen ist das Antioxidans der ETH-Forscher lange haltbar, womit es sich besonders gut für industrielle Anwendungen eignet.

ETH Life Artikel | Institut für Verfahrenstechnik | Particle Technology Laboratory | Prof. Sotiris E. Pratsinis

 
AMZ

Kleiner, stärkere Elektromotoren sind eine der wichtigsten Designziele von Antriebssträngen in zukünftigen Elektrofahrzeuge.

Mehr (Englisch) | Focus-Projects | AMZ Formula Student

 
Koumoutsakos

Membranen aus Kohlenstoffnanoröhren versprechen ausserordentlich schnellen Wassertransport für Anwendungen wie energieeffiziente Filterung oder Medikamentendosierung auf molekularem Niveau.

Mehr (Englisch) | Computational Science & Engineering Laboratory | Prof. Petros Koumoutsakos

 
eth_medaille

In 2013 gewinnen folgende Masterstudierende des D-MAVT die ETH Medaille: Herr Baumann, Herr Marxer, Herr Moser, Herr Oth, Herr Ritz, Herr Weder

 
eth_medaille

In 2013 gewinnen folgende Masterstudierende des D-MAVT den Willi Studer Preis: Herr Brescianini, Herr Edinger, Herr Hwangbo, Herr Rothemund

 
roll-out_2013

Ein Hexacopter, der sich als Puppenspieler betätigt, ein Roboter, der alle Hindernisse überwindet und das vielleicht schnellste Tandem der Welt: Das waren einige der Fokus-Projekte beim Roll-out 2013.

ETH Life Artikel | Fokus-Projekte

 
Einladung-Fokus-Roll-out

Am Dienstag, 28. Mai 2013 findet der Fokus-Roll-out der Fokus-Projekte 2012/2013 statt. Die Ausstellung ist in der Halle des Hauptgebäudes der ETH Zürich.


Fokus-Projekte

 
PuppetCopter

20 Minuten vom Dienstag, 28. Mai 2013, berichtet über das Fokus-Projekt „PuppetCopter“.

Mehr (Seite 5)| Fokus-Projekte | PuppetCopter

 
PacFlyer

Eineinhalb Wochen vor dem Fokus-Roll-out startete PacFlyer seinen ersten Flug im Freien.

Video | Fokus-Projekte | PacFlyer

 
Stampfer_Christoph

Christoph Stampfer, ehemaliger Doktorand von Prof. Hierold, wurde als Professor an das 2. Physikalische Institut A der RWTH Aachen Universität berufen.

Prof. Christoph Stampfer

 
Schmid

Silvan Schmid, ehemaliger Doktorand von Prof. Hierold, wurde als Assistenz-Professor an das Department of Micro- and Nanotechnology an der Technical University of Denmark berufen.

Prof. Silvan Schmid

 
Pratsinis_Sotiris_news

Prof. Yannis Deligianiakis und Dr. Georgios Sotiriou von Prof. Pratsinis' Team gewannen den "TechConnect 2013 Innovation Award" am "Nanotech2013" in Washington DC, USA.

Artikel | Conference | Institut für Verfahrenstechnik | Particle Technology Laboratory | Prof. Sotiris E. Pratsinis | Prof. Yannis Deligianiakis | Dr. Georgios Sotiriou

 
Lamprecht

Andreas Lamprecht, Doktorand von Prof. Jürg Dual, erhielt den R. W. B. Stephens Preis am Internationalen Kongress für Ultrasonics in Singapur.

Mehr | Zentrum für Mechanik | Prof. Jürg Dual | Andreas Lamprecht

 
Leibacher

Ivo Leibacher, Doktorand von Prof. Jürg Dual, erhielt eine Ehrenmeldung für den R. W. B. Stephens Preis am Internationalen Kongress für Ultrasonics in Singapur.

Mehr | Zentrum für Mechanik | Prof. Jürg Dual | Ivo Leibacher

 
Meboldt_Mirko_A5

Technische Geräte wandern auf dem Müll, weil einzelne Bauteile defekt sind - und ein Austausch entweder zu aufwendig ist oder sogar gar nicht funktioniert. Der Verdacht: Viele Hersteller kalkulieren ganz bewusst mit einer geringen Lebensdauer.

Mehr | Professur für Produktentwicklung und Konstruktion | Prof. Mirko Meboldt

 
microrobot_main

Wenn die Netzhaut schlecht durchblutet wird, müssen Augenärzte schnell handeln, damit ein Patient nicht erblindet. Bisher fehlen jedoch Methoden um sensitiv zu messen, wie gut das Auge mit Sauerstoff versorgt ist. Ein an der ETH entwickelter Mikroroboter leistet hierbei Unterstützung.

ETH Life Artikel | Mehr (Französisch)| Institute of Robotics and Intelligent Systems | Multi-Scale Robotics Laboratory | Prof. Bradley Nelson

 
kasagi

Prof. Nobuhide Kasagi wird nächsten Donnerstag die Aurel Stodola Lecture halten.

Der Ingenieurwissenschaftler hat mit der Erforschung von turbulenten Strömungen und der dabei übertragenen Wärme die Grundlagen geschaffen für eine ganze Reihe von energieeffizienten Anwendungen im Transport-, Energie- und Industriesektor.

ETH Life Artikel | Aurel Stodola Lecture

 
farhad_rikhtegar

Ein ETH-Forscher konstruiert im Labor ein realistisches Arterienmodell mit einem implantierten sogenannten Stent und simuliert am Computer, wie das Blut durch ihn hindurchfliesst. Damit deckt er Schwachstellen dieser verbreiteten Therapieform bei Arteriosklerose auf und ebnet den Weg für die Entwicklung optimierter Stents.

ETH Life Artikel | Labor für Thermodynamik in Neuen Technologien | Prof. Dimos Poulikakos | Farhad Rikhtegar

 
2000_Sonnen

Eine Kollaboration von Schweizer Wissenschaftler will ein neuartiges Photovoltaik-System entwickeln, das nicht nur eine 2000-fache Konzentration des Sonnenlichts aufnehmen, sondern auch die Abwärme nutzen kann. So könnten 80 Prozent der Sonnenenergie nutzbar gemacht werden.

ETH Life Artikel | Chair of Renewable Energy Carriers | Prof. Aldo Steinfeld

 
Limes_Logo

«Ladies In Mechanical and Electrical Studies» verspricht spannende Einblicke in ihre Welt.

ETH Life Artikel | ETH Life Artikel | Facebook

 
fokus_projekt_cieo

Blick am Abend vom Mittwoch, 13. März 2013, berichtet über das Fokus-Projekt „cieo“.

Mehr (Seite 11) | cieo | YouTube

 
internet_f_roboter

Das Projekt “RoboEarth” hat eine Cloud-Computing-Plattform entwickelt, die es Robotern erlaubt, gelerntes Wissen auszutauschen.

ETH Life Artikel | Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Raffaello D'Andrea

 
DAndrea_Raffaello

Prof. Raffaello D’Andrea entwickelt lernfähige Flugroboter. CNN berichtet über seine Forschungsergebnisse.

Mehr (Englisch)| Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Raffaello D'Andrea

 
Guzzella_Lino_col6cm

Prof. Lino Guzzella wurde eingeladen die Universität von Kalifornien in Berkeley zu besuchen, mit dem Titel “Russell Severance Springer Professor”.

Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Lino Guzzella

 
IDSC_logo_Icon

Ein Video über das Projekt "Cubli" von Prof. D'Andrea's Team.

Mehr | YouTube Video | Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Raffaello D'Andrea

 
Elektromolies_Zurich

Das Forschungsprojekt ARTEMIS, mit Mitwirkung von Prof. Boulouchos, zeigt auf, dass das Zürcher Stromnetz einen wachsenden Anteil von Elektrofahrzeugen verkraften würde. Dadurch könnten auch die CO2-Emmissionen reduziert werden.

ETH Life Artikel | Institut für Energietechnik (Englisch) | Laboratorium für Aerothermochemie und Verbrennungssysteme (Englisch) | Prof. Konstantinos Boulouchos

 
flying_machine_arena_03

"Quadrocopter Pole Acrobatics" ein Video von Prof. D'Andrea's Masterstudent Dario Brescianini.

Video (Englisch) | Robohub (Englisch) | Institute for Dynamic Systems and Control | Prof. Raffaello D'Andrea

 
Bild_ARAC

Studierende des BSc in Maschineningenieurwissenschaften stellten ihr Studium und ihre Projekte im Rahmen von ETH unterwegs an der Kantonsschule Reussbühl (Luzern) vor.
Kantonsschule Reussbühl | Radio SRF (ab Minute 15)

 
Wegener_Konrad_web

Prof. Konrad Wegener gab ein Radio-Interview beim Schweizer Radio und Fernsehen über 3-D Drucker und was diese alles produzieren können.

Radio Interview | Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigung | Prof. Konrad Wegener

 
Siegwart_news

Prof. Roland Siegwart gab ein Radio-Interview beim Schweizer Radio und Fernsehen über "Curiosity", den Roboter auf dem Mars.

Radio Interview | Institut für Robotik und Intelligente Systeme | Autonomous Systems Lab | Prof. Roland Siegwart

 
Boulouchos_news

Prof. Konstantinos Boulouchos erörtert die technologische Machbarkeit und ökonomischen Auswirkungen der geplanten Energiewende.

ETH Life Artikel | Institut für Energietechnik | Laboratorium für Aerothermochemie und Verbrennungssysteme | Prof. Konstantinos Boulouchos

 
DAndrea_Raffaello

"Schweiz aktuell" vom Schweizer Radio und Fernsehen berichtete am Montag, 4. Februar 2013 über die Quadrokopter von Prof. Raffaello D'Andrea und seinem Doktorand Robin Ritz.

Video | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Prof. Raffaello D'Andrea

 
Norbert_Zsiga

Norbert Zsiga, Doktorand von Prof. Lino Guzzella vom IDSC, erhielt für seine exzellente Master-Arbeit "Indirect Boosting of Turbocharged SI Engines" den SGA Förderpreis 2013.

SGA Förderpreis 2013 | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Prof. Lino Guzzella

 
haussener

Dr. Sophia Haussener, ehemalige Doktorandin von Prof. Steinfeld und derzeitige Post-doc am Berkeley National Laboratory, wird zur Assistenz Professorin am Departement für  Maschinenbau an der EPF Lausanne berufen. Sie hat am 1. Februar 2013 ihre neue Stelle angetreten.

Chair of Renewable Energy Carriers

 
DAndrea_Raffaello

Neuigkeiten über die Quadrokopter von Prof. Raffaello D'Andrea und seiner Gruppe.

Mehr | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Prof. Raffaello D'Andrea

 
Nelson

Die Gruppe von Prof. Bradley Nelson entwickelt Mikroroboter, welche in der Zukunft Skalpelle ersetzen und Medikamente im Körper gezielt transportieren können.

ETH Life Artikel | Institut für Robotik und Intelligente Systeme | Multi-Scale and Rotobics Lab | Prof. Bradley Nelson

 
steinfeld_news

Prof. Aldo Steinfeld erhielt 2,5 Millionen Euro vom Europäischen Forschungsrat für sein ERC Forschungsprojekt über die effiziente Erzeugung von sauberen Treibstoffen mittels Sonnenenergie, fossilen Brennstoffen und Wasser.

ETH Life Artikel | Institut für Energietechnik | Chair of Renewable Energy Carriers | Prof. Aldo Steinfeld

 
SwissElectricMobilityAwardDavid_1

Das Fokus-Projekt SUNCAR erhielt den ersten Preis des Swiss Electro Mobility Award am 4. Schweizer Forum Elektromobilität vom 29.-30. Januar 2013, in Luzern.

 
Hu

Dr. Ming Hu, Postdoc in der Gruppe von Prof. Poulikakos, wurde als Assistenz-Professor an die RWTH Achen, Deutschland berufen. Er wird am 1. März 2013 in der neuen Position angefangen.

Institut für Energietechnik

 
DAndrea_Raffaello

Prof. Raffaello D'Andrea hielt eine Rede mit dem Titel "Feedback Control and the Coming Machine Revolution" am ZURICH.MIND.

Youtube | Konferenz | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Prof. Raffaello D'Andrea

 
Shea

Wie aus Mädchen Ingenieurinnen werden!

Mehr (Tages Anzeiger) | Mehr Regionaljournal ZH/SH, Radio SRF1 | Facebook

 
Limes_Logo

"20 Minuten", 19. Dezember 2012, berichtete über Ladies in technischen Studiengängen.

Mehr | Facebook

 
Poulikakos_news

Prof. Dimos Poulikakos hielt die Eröffnungsrede am "14th Brazilian Congress of Thermal Sciences and Engineering" (18. - 22. November 2012 in Rio de Janeiro), mit dem Titel "From Ice Formation on Surfaces to Liquid Microfluidics in 3D Integrated Electronics Cooling: On the Omnipresence of Heat Transfer in Nature and Technology".

Rede | Kongress | Institut für Energietechnik | Labor für Thermodynamik in Neuen Technologien | Prof. Dimos Poulikakos

 
Hora_Pavel

Prof. Pavel Hora, wurde vom ETH Rat zum ordentlichen Professor für virtuelle Produktion und Umformtechnik ernannt.

Mehr | Institut für virtuelle Produktion | Prof. Dr. Pavel Hora

 
ilya

Ilya Karlin wurde vom ETH Rat zum Titularprofessor gewählt.

ETH Life Artikel | Prof. Ilya Karlin

 
DAndrea_Raffaello

Federico Augugliaro und Robin Ritz, beides Doktoranden von Prof. D'Andrea vom IDSC, erhielten für ihre exzellente Masterarbeit gemeinsam den Hans-Eggenberger Preis 2012.

ETH Life Artikel | Mehr | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Prof. Raffaello D'Andrea

 
kroeger

Prof. Wolfgang Kröger, Emeritierter Professor des Institute for Security Analytics, erhielt die "Ehrenprofessur of the TUM Distinguished Affiliated Professor"

 
eth_medaille

In 2012 gewinnen folgende Doktoranden des D-MAVT die ETH Medaille: Herr Manopulo, Herr Sotiriou, Herr Remy, Herr Hajibeygi

 
Max_Eggersdorfer

Dr. Max Eggersdorfer von Prof. Pratsinis’ Team gewann einen Poster Preis [einer von 15 Preise von 2’500+ Poster Präsentationen] am Herbst Meeting 2012 von der "Materials Research Society" in Boston, USA.

Poster | List | Institut für Verfahrenstechnik | Particle Technology Laboratory | Prof. Sotiris E. Pratsinis | Dr. Max Eggersdorfer

 
Nelson

Prof. Brad Nelson hielt am 25. Oktober 2012 im Rahmen von TEDxZurich einen Vortrag über „Building Medical Robots, Bacteria sized“, bei welchem er u. a. das Projekt „Artificial Bacterial Flagella“ näher vorstellte.

Mehr | Institut für Robotik und Intelligente Systeme | Multi-Scale and Rotobics Lab | Prof. Bradley Nelson

 
IDSC_logo_Icon

Am Donnerstag, 29. November 2012 lud das Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik (IDSC) mit Prof. D'Andrea und Prof. Guzzella zum Tag der offenen Tür (Open Lab) ein. Das Forschungsteam präsentierte und demonstrierte ihre laufenden Projekte.

Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Prof. Raffaello D'Andrea | Prof. Lino Guzzella

 
DAndrea_Raffaello

Am Dienstag, 27. November 2012 lud das Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik (IDSC) mit Prof. D'Andrea zum "Flugzirkus der Roboter" ein. 80 Interessierte nahmen an der Laborführung teil.

Mehr | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Prof. Raffaello D'Andrea

 
Poulikakos_news

Das Labor für Thermodynamik in Neuen Technologien, geleitet von Prof. Dimos Poulikakos, publizierte einen Artikel und ein "feauture image" bei "Nature communications".

Nature communications | Artikel | Institut für Energietechnik | Labor für Thermodynamik in Neuen Technologien | Prof. Dimos Poulikakos

 
Koumoutsakos

Computational Science and Engineering Laboratory geführt von Prof. Petros Koumoutsakos gewann den "Gallery of Fluid Motion Award" an der  "65th Annual Conference of the Division of Fluid Dynamics" organisiert von der "American Physical Society", vom 19. - 20. November 2012, in San Diego, CA.

Mehr | Konferenz | Computational Science & Engineering Laboratory | Prof. Petros Koumoutsakos

 
hornung

Die Ehrendoktorwürde vergab die ETH Zürich an Professor Hans G. Hornung für seine herausragenden Forschungsbeiträge zur Gasdynamik von Hochgeschwindigkeitsströmungen. Überschallströmungen treten insbesondere auf, wenn Raumfahrzeuge starten und landen. Hans Hornung leitete von 1987 bis 2003 die Graduate Aeronautical Laboratories am Caltech in Pasadena und ist Gast am D-MAVT.

ETH Life Artikel | ETH Tag

 
LIMES_ABB

LIMES (Ladies In Mechanical & Electrical Studies) hat mit 20 MAVT und ITET Studentinnen an einem Female Engineering Network Event von ABB Turgi teilgenommen.
Facebook

 
Henniger_Rolf

Dr. Rolf Dietrich Henniger, ehemaliger Doktorand von Prof. Leonhard Kleiser, erhält für seine Doktorarbeit «Direct and
Large-Eddy Simulation of Particle Transport Processes in Estuarine
Environments» den George A. Fischer-Preis 2012.

Mehr | Institut für Fluiddynamik | Prof. Leonhard Kleiser

 
Norris

Prof. David Norris gewinnt die Goldene Eule 2012, eine Auszeichnung der Studierenden der ETH Zürich, für seine ausgezeichnete Lehre in Verfahrenstechnik.

Mehr | ETH Tag | Optical Materials Engineering Laboratory | Prof. David Norris

 
Pfaffikon

Am Projekttag „steg@science“, am 15. November 2012 des Schulhauses Steg, konnten die Schüler u. a. am Projekt Robotics des ASL teilnehmen.
Autonomous Systems Lab (Englisch)

 
zukunftstag

Zukunftstag am D-MAVT - Am 8. November 2012, dem nationalen Zukunftstag, verbrachten 18 Kinder einen ganzen Tag am D-MAVT. Am Vormittag wurde das Hauptgebäude der ETH besichtigt und ein Projekt in Robotics durchgeführt. Am Nachmittag wurden in den Laboren des ASL und IDSC laufende "Roboter-Hunde" und fliegende Drohnen besichtigt und bestaunt.

Nationaler Zukunftstag | Autonomous Systems Lab (Englisch) | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik (Englisch)

 
DAndrea_Raffaello

Die Quadrocopter vom "Institute for Dynamic Systems and Control" von Prof. Raffaello D'Andrea lernen Slalom fliegen.

Mehr | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Prof. Raffaello D'Andrea

 
Boulouchos_news

"10vor10" vom Schweizer Fernsehen berichtete am Montag, 12. November 2012 über das Comeback der Braunkohle, mit einem Beitrag von Prof. Konstantinos Boulouchos.

10vor10 | Institut für Energietechnik | Laboratorium für Aerothermochemie und Verbrennungssysteme | Prof. Konstantinos Boulouchos

 
Pielhop

Thomas Pielhop, Doktorand von Prof. Philipp Rudolf von Rohr, wurde der "Poster Award 2012 des "Zurich-Basel Plant Center PhD Symposium (Plants Replacing Fossil Fuels?)" verliehen.

Institut für Verfahrenstechnik | Labor für Transportprozesse und Reaktionen | Prof. Philipp Rudolf von Rohr

 
Boulouchos_news

Prof. Boulouchos wurde zum Mitglied der neu konstituierten ständigen Energiekommission der Akademien der Wissenschaften Schweiz gewählt.

Institut für Energietechnik | Laboratorium für Aerothermochemie und Verbrennungssysteme | Prof. Konstantinos Boulouchos

 
DAndrea_Raffaello

Die Sonntags Zeitung, 11. November 2012, berichtet über die Dressur der Drohnen von Prof. Raffaello D'Andrea.

Artikel Sonntags Zeitung | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnikl | Prof. Raffaello D'Andrea

 
DAndrea_Raffaello

"Einstein Spezial" vom Schweizer Fernsehen berichtete am Donnerstag, 8. November 2012 über "Die Schweiz wird zugebaut". Zwei schweizer Architekten haben gemeinsam mit der ETH Zürich die Vertikale Stadt der Zukunft entwickelt. Die Idee für die Bauweise kam von Prof. Raffaello D'Andrea.

Einstein Spezial: Video | Text | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Prof. Raffaello D'Andrea

 
Tobias_Lendenmann

Tobias Lendenmann, Student von Prof. Dimos Poulikakos, belegte mit seiner Bachelor Arbeit den zweiten Platz im Wettbewerb "Top Bachelor" der NZZ.
Video der Preisverleihung | RanglisteInstitut für Energietechnik | Labor für Thermodynamik in Neuen Technologien | Prof. Dimos Poulikakos

 
Siegwart_news

Die Gruppe von Prof. Roland Siegwart führt auch dieses Jahr wieder das "Begabtenförderungsprojekt STOMP" mit Schülern der Schule Mythen im Kanton Schwyz durch.
Mehr | Autonomous Systems Lab | Prof. Roland Siegwart

 
DAndrea_Raffaello

"Rundschau" vom Schweizer Fernsehen berichtete am Mittwoch, 24. Oktober 2012 über Drohnen, mit einem Beitrag von Prof. Raffaello D'Andrea.

Mehr | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Prof. Raffaello D'Andrea

 
31_05_12_fokus

"Einstein" vom Schweizer Fernsehen berichtete am Donnerstag, 11. Oktober 2012 über die Fokusprojekte des Departements für Maschinenbau und Verfahrenstechnik der ETH Zürich.
Einstein

 
Koumoutsakos

Prof. Petros Koumoutsakos wurde zum Fellow des American Physical Society (APS) ernannt, nach der Empfehlung der Division of Fluid Dynamics. Die Anzahl der Fellows ist begrenzt auf weniger als ein halbes Prozent der Mitglieder und ist eine Auszeichnung der herausragenden Arbeit von Prof. Koumoutsakos auf dem Gebiet der Physik.

Mehr | Computational Science & Engineering Laboratory | Prof. Petros Koumoutsakos

 
ioannis_mantzaras
yohannes_ghermay

Dr. Ioannis Mantzaras, Privatdozent am D-MAVT und Leiter der Combustion Fundamentals Group am Paul Scherrer Institut und Dr. Yohannes Ghermay, ehemaliger Doktorand von Prof. Boulouchos, haben den prestigeträchtigen Silver Medal Award des Combustion Institute für Ihr Paper "Experimental and numerical investigation of hetero-/homogenous combustion of CO/H2/O2/N2 mixtures over platinum at pressures up to 5 bar" erhalten.
Mehr | Institut für Energietechnik | Laboratorium für Aerothermochemie und Verbrennungssysteme | Prof. Konstantinos Boulouchos

 
loutzenhiser_MAVT_News

Dr. Peter Loutzenhiser, Postdoc in der Gruppe von Prof. Steinfeld, wurde als Assistenz-Professor an die School of Mechanical Engineering of Georgia Tech, USA berufen.

Prof. Peter Loutzenhiser

 
lizhang_MAVT_NEWS

Dr. Li Zhang, Postdoc und Oberassistent in der Gruppe von Prof. Nelson, wurde als Assistenz-Professor an das Department of Mechanical and Automation Engineering an der Chinese University of Hong Kong berufen. Er hat am 1. Sept. 2012 in der neuen Position angefangen.

Prof. Zhang Li

 
SimonKuhn_MAVT_News

Dr. Simon Kuhn, Doctor of Science von Prof. Von Rohrs Labor für Transportprozesse und Reaktionen und Gewinner der ETH medal, wurde als Lecturer in Chemical Engineering an das University College London berufen. Er wird am 1. Oktober 2012 in der neuen Position anfangen.

Prof. Simon Kuhn

 
CedricPradalier_MAVT_News

Dr. Cedric Pradalier – Stellvertretender Leiter in der Gruppe von Prof. Siegwart – wurde als Associate Professor für Robotics an die Georgia Tech Lorraine berufen. Er wird am 1. Januar 2013 in der neuen Position bei der Georgia Tech anfangen.

Georgia Tech Lorraine | Autonomous Systems Lab | Dr. Cedric Pradalier

 
CDavidRemy_MAVT_News

Dr. C. David Remy –  Doctor of Science und PostDoc in der Gruppe von Prof. Siegwart  wurde als Assistenz-Professor an das Department of Mechanical Engineering der University of Michigan berufen. Er wird am 1. September 2012 in der neuen Position bei der U-Michigan anfangen.

U-Michigan | Autonomous Systems Lab | Dr. C. David Remy

 
DavideScaramuzza_MAVT_News

Dr. Davide Scaramuzza – Doctor of Science und PostDoc in der Gruppe von Prof. Siegwart  – wurde als Assistenz-Professor für Human-Oriented Robotics an die Universität Zürich berufen. Er hat am 1. Februar 2012 in der neuen Position an der UZH angefangen.

Universität Zürich | Autonomous Systems Lab | Dr. Davide Scaramuzza

 
Obelix_MAVT_News_150x75

Ein von ETH-Forschern, vom Labor für Autonome Systeme, von Prof. Roland Siegwart mitentwickelter Serviceroboter kann Menschen Sehenswürdigkeiten zeigen oder ihnen den Weg zum nächsten Bankomaten weisen. In der Altstadt von Freiburg im Breisgau absolvierte die agile Maschine mit dem Spitznamen «Obelix» nun erfolgreich einen Testlauf – inmitten vieler Passanten und auf Kopfsteinpflaster.

ETH Life Artikel

 
Schoellig_MAVT_News_150x75

Dr. Angela Schoellig wurde als Assistenz-Professorin für „Robotics and Controls“  an die University of Toronto, Institut für Aerospace Studies (UTIAS) berufen, wo sie der „Faculty of Applied Science and Engineering” im Januar 2013 beitreten wird. Sie erhielt Ihren Doctor of Science für ihre Arbeit in „learning control” mit Prof. Raffaello D'Andrea am Institut für „Dynamic Systems and Control”.

UTIAS | Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Dr. Angela Schoellig

 
Kurtcuoglu_MAVT_news

Dr. Vartan Kurtcuoglu – Gruppenleiter in Prof. Poulikakos Laboratorium – wurde als Assistenz-Professor für Computational and Experimental Physiology an die Universität Zürich, Faculties of Science and Medicine, berufen. Er wird am 1. September 2012 dem "Institute of Physiology" beitreten.

Labor für Thermodynamik in Neuen Technologien | Dr. Vartan Kurtcuoglu

 
Heng_Xio

Dr. Xiao Heng, Postdoctoral Research Assistant bei Prof. Patrick Jenny, wird ab Januar 2013 als Assistenz-Professor an das Departement Aerospace and Ocean Engineering der Virginia Tech berufen.

Virginia Tech | Institut für Fluiddynamik

 
Poulikakos_news

Prof. Dimos Poulikakos erhielt den 2011 Max Jakob Memorial Award. Diese Auszeichnung wird seit 1962 von der American Society of Mechanical Engineers (ASME) und dem American Institute of Chemical Engineers (AIChE) für herausragende Beiträge auf dem Gebiet der Wärmeübertragung verliehen.

Institut für Energietechnik | Labor für Thermodynamik in Neuen Technologien | Prof. Dimos Poulikakos

 
hajibeygi_news

Dr. Hadi Hajibeygi – ehemaliger Doktorand in Prof. Patrick Jenny's Gruppe wurde zum Assistenz-Professor TT an die TU Delft berufen - an die Faculty of Civil Engineering and Geosciences, Department of Geoscience and Engineering, Section of Petroleum Engineering. Sein Spezialgebiet wird die Numerical Methods sein.

 
Koumoutsakos

Prof. Petros Koumoutsakos:Strömungsgewichtete Interaktion zwischen 2 Zylindern für begrenzte Reynolds-Zahlen

AIP Artikel | Computational Science & Engineering Laboratory | Prof. Petros Koumoutsakos

 
steinfeld_news

Sie könnten eine der grössten Herausforderungen der Menschheit bewältigen: Die beiden ETH-Doktoranden Christoph Gebald und Jan Wurzbacher filtern unter der Leitung von Aldo Steinfeld, Professor für Erneuerbare Energieträger, Kohlendioxid aus der Luft – und das umweltfreundlich und emissionsfrei.
ETH Life Artikel  | Institut für Energietechnik | | Chair of Renewable Energy Carriers | Prof. Aldo Steinfeld

 
Poulikakos_news

ETH-Forscher haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sie winzige Strukturen ganz einfach drucken können. Die Methode ist schnell, robust und günstig. Die Forscher planen nun einen Spin-off.
ETH Life Artikel

 
mazzotti_news

Ein wichtiger Schritt nach der CO2-Abscheidung ist die Lagerung im Untergrund. Dazu fehlt heute in der Schweiz das geologische Detailwissen. ETH-Forscher plädieren für ein nationales Pilotprojekt, das sowohl die technische Machbarkeit wie auch die gesellschaftliche Akzeptanz untersucht.
ETH Life Artikel

 
31_05_12_fokus

Studierende des Departements Maschinenbau und Verfahrenstechnik haben ihre Fokusprojekte vorgestellt. Durch die Haupthalle des ETH-Hauptgebäudes schwebte plötzlich ein Zeppelin der etwas anderen Art. (Foto: Peter Rüegg)
ETH Life Artikel | Fokusprojekte

 
ETH-Rat_l

Der ETH-Rat hat neue Professoren ernannt, darunter Prof. Jonas Buchli und Prof. George Haller, die ans D-MAVT wechseln. Prof. Jonas Buchli (*1977) wird Assistenzprofessor (SNF) für Agile Robotik, Prof. George Haller (*1965) ordentlicher Professor für Nichtlineare Dynamik. Ausserdem wurde Prof. Jenny, derzeit ausserordentlicher Professor, zum ordentlichen Professor für Numerische Strömungsberechnung und Mehrskalenmodellierung ernannt.
ETH Life Artikel | Prof. Jonas Buchli (Englisch) |Prof. George Haller (Englisch) | Prof. Dr. Patrick Jenny

 
Poulikakos_news

Prof. Dr. Dimos Poulikakos (Foto) wurde zum Präsidenten des Wissenschaftlichen Beirats (WBR) der Schweizerischen Akademie der Wissenschaften (SATW) gewählt. Prof. Dr. Sotiris E. Pratsinis wurde zum "SATW Einzelmitglied" ernannt. Ordentliche Einzelmitglieder sind Personen, die sich für die Ziele der Akademie oder die technischen Wissenschaften besonders einsetzen.
SATW | Prof. Dimos Poulikakos | Prof. Soritis Pratsinis

 
Davis_stodola_news

Das Departement für Maschinenbau und Verfahrenstechnik (D-MAVT) verleiht dieses Jahr die Aurel-Stodola-Medaille an Mark Davis, Professor für Chemieingenieurwesen am California Institute of Technology. Er wird Zürich besuchen und eine Vorlesung zum Einsatz von Nanopartikeln in der Krebsmedizin halten.
Präsentation von Prof. Mark E. Davis | Bilder der Verleihung | ETH Life Artikel

 
Koumoutsakos

Kleine Fische krümmen sich zu einem «C», bevor sie vor Feinden flüchten. Beobachtungen liessen vermuten, dass diese Form ihnen hilft, schlagartig die grösstmögliche Distanz zu ihrem Verfolger herzustellen. Das Team um Prof. Petros Koumoutsakos hat diese Hypothese nun erstmals mit dem Supercomputer getestet.
ETH Life Artikel | Computational Science and Engineering Laboratory | Prof. Petros Koumoutsakos

 
Siegwart_news

Eine neue Generation von Flugrobotern steht parat: Mit Bordkameras und einem Mini-Computer bestückt, entwickelt im D-MAVT am Autonomous Systems Lab von Prof. Roland Siegwart, sind sie fähig in Innenräumen wie auch im Freien zu navigieren.
ETH Life Artikel | ETH-Life Reportage | Videos | Artikel in der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ) | Artikel im Tages Anzeiger | Projekt SFly | Institut für Robotik und Intelligente Systeme | Autonomous Systems Lab | Prof. Roland Siegwart

 
Hierold_news

«Guardian Angels sind energiefreundliche und intelligente Geräte, die den Menschen und seine Fähigkeiten im Alltag unterstützen», erklärte ETH-Professor Christofer Hierold (Foto) und sein EPFL-Kollege Adrian Ionescu, die beiden Koordinatoren der gleichnamigen europäischen Flaggschiff-Initiative. Das grosse Plus dieser Technologie-Initiative ist die gute Vernetzung mit bestehenden Forschungsinitiativen und mit der Industrie.
ETH Life Artikel | Professur für Micro und Nanosysteme | Prof. Christopher Hierold

 
Boulouchos_news

Gaskraftwerke sind – mindestens vorübergehend – als Brückentechnologie für eine Energiezukunft ohne Kernkraft wohl unverzichtbar, sagt ETH-Energieexperte Konstantinos Boulouchos im Interview.
ETH Life Artikel |Institut für Energietechnik | Laboratorium für Aerothermochemie und Verbrennungssysteme | Prof. Konstantinos Boulouchos

 
Guzzella_Lino_col6cm

Lino Guzzella, MAVT-Professor für Thermotronik, wird Rektor der ETH Zürich. Er wurde vom ETH-Rat zum Mitglied der Schulleitung gewählt, der damit ETH-Präsident Ralph Eichlers Antrag gefolgt ist. Lino Guzzella tritt in die Fussstapfen von Heidi Wunderli-Allenspach, die Ende Juli 2012 altershalber zurücktritt.
ETH Life Artikel | ETH Youtube Beitrag über Lino Guzzella | Institut für Dynamische Systeme und RegelungstechnikProf. Lino Guzzella

 
Karlin__news

Sieben ETH-Forscherinnen und Forscher erhalten einen vielbeachteten ERC Advanced Grant von insgesamt über 17 Mio. Schweizer Franken. Auch Senior Scientist Dr. Ilya Karlin vom Institut für Energietechnik erhält für sein Projekt eines neuartiges Rechenverfahren für die Fluiddynamik, welches auf einem drastisch reduzierten molekularen Bild der Teilchen basiert, ca 1,9 Mio Franken.
ETH Life Artikel | Institut für Energietechnik | Laboratorium für Aerothermochemie und Verbrennungssysteme | Dr. Ilya Karlin

 
120227_Preis_Ummen_klein

Maschinenbaustudent Benedikt Ummen (Foto mit Rektorin Heidi Wunderli-Allenspach) gewinnt Wettbewerb "Innovative Teaching!". Sein Projekt "Raus aus den vier Wänden" soll dabei helfen, die Lehre an der ETH noch attraktiver, interaktiver und moderner zu gestalten.
Projekt "Raus aus den vier Wänden" | ETH Life Artikel | Artikel Zeitschrift "Elektrotechnik"

 
Mueller_Christoph_news

Christoph Müller, Professor am Institut für Energietechnik, entwickelte mit seiner Gruppe ein Material, das Kohlendioxid aus Abgasen filtert. Das synthetisch hergestellte Gesteinspulver schneidet deutlich besser ab als das natürliche Vorbild.
ETH-Life ArtikelInstitut für Energietechnik | Laboratory of Energy Science and Engineering (Englisch) | Prof. Christoph Müller

 
Poulikakos_news

Prof. Dimos Poulikakos' Team entdeckte einen unerwarteten Eisbildungs-Mechanismus und konnte so zeigen, dass die Oberflächenmaterialien von Flugzeugen oder Windmaschinen unter bestimmten Bedingungen keinen Einfluss auf die Vereisung haben.
ETH Life-Artikel | Institut für Energietechnik | Labor für Thermodynamik in neuen Energien| Prof. Dimos Poulikakos

 
rohr_news

Prof. Philipp Rudolf von Rohr wurde in die Eidgenössische Kommission für nukleare Sicherheit KNS berufen. Die KNS berät den Bundesrat, das Departement UVEK sowie das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI in Fragen der nuklearen Sicherheit von Kernanlagen.
Kommission KNS || Institut für Verfahrenstechnik | Labor für Transportprozesse und Reaktionen | Prof. Philipp Rudolf von Rohr

 
Koumoutsakos

Personelle Veränderungen am D-MAVT: Petros Koumoutsakos (Foto) kommt aus dem Departement für Informatik (D-INFK) zum MAVT. Prof. Stephen Ferguson, Prof. Roger Gassert, Prof. Ralph Müller, Prof. Robert Riener und Prof. Jess Gerrit Snedeker wechseln ins neu gegründete Departement für Gesundheitswissenschaften und Technologie, D-HEST.
ETH Life Artikel | D-HEST | Petros Koumoutsakos

 
Guzzella_Lino_col6cm

Lino Guzzella wird dem ETH-Rat als Rektor der ETH Zürich vorgeschlagen. Das entschied die Gesamtprofessorenkonferenz der ETH mit 373 von 400 Stimmen.
ETH Life Artikel | ETH-Youtube-Beitrag über Lino GuzzellaInstitut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik | Prof. Lino Guzzella

 
Nelson

Forscher aus der Gruppe von Bradley Nelson erzeugten mit Nanodrähten winzigste Strudel. Damit konnten sie Mikroobjekte, wie Bakterien, einzeln einfangen und präzise über eine Oberfläche bewegen.
ETH Life Artikel | Institut für Robotik und Intelligente Systeme |Multi-Scale Robotics Lab | Prof. Bradley Nelson

 

Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren. Weitere Informationen finden Sie auf
folgender Seite.

Important Note:
The content in this site is accessible to any browser or Internet device, however, some graphics will display correctly only in the newer versions of Netscape. To get the most out of our site we suggest you upgrade to a newer browser.
More information

© 2014 ETH Zürich | Impressum | Disclaimer | 22.9.2014
top