Forschungsplan

Main content

In Absprache mit dem Leiter bzw. der Leiterin der Doktorarbeit wird der Forschungsplan erstellt. Er enthält die Zielsetzungen, die Disposition der Doktorarbeit sowie alle Pflichten der Doktorierenden.

Die Struktur des Forschungsplans im D-MAVT ist wie folgt (keine Vorlage vorhanden):

  • Deckblatt mit dem Titel der Doktorarbeit, dem aktuellen Datum, dem Namen und der Signaturen des oder der Doktorierenden, des Doktoratsleiters oder der Doktoratsleiterin und wenn möglich des Korreferenten oder der Korreferentin
  • Zusammenfassung, max. ½ Seite
  • Umfang des Projekts, Forschungsaufgaben
  • Relevanz und Bezug auf die aktuelle Forschung am Institut / Departement
  • Literatur
  • Terminplan
  • Geplante Publikationen
  • Lehraufgabe
  • Zusätzliche Aufgaben des Doktorierenden

Der Forschungsplan muss der D-MAVT-Doktoratsadministration innerhalb von zwölf Monaten nach Erhalt der provisorischen Zulassung zum Doktoratsstudium eingereicht werden (einseitig gedruckt und nicht geheftet). Dazu gehört auch das von der Doktoratsleitung unterschriebene Genehmigungsformular.

Link zum Formular  

Die Genehmigung des Forschungsplans erfolgt durch den Doktoratsausschuss.

Sollte sich die Abgabe des Forschungsplans verzögern, muss ein Antrag auf Fristverlängerung gestellt werden. Link zum Formular

Doktorierende, welche Zulassungsprüfungen ablegen müssen, dürfen den Forschungsplan erst nach Erfüllen der gesamten Zulassungsbedingungen einreichen.

 
 
URL der Seite: https://www.mavt.ethz.ch/de/doktorat/forschungsplan.html
Sat Apr 29 21:30:20 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich