Globale Zusammenarbeit im Weltraum

08.03.2017

Die D-MAVT Distinguished Vortragsreihe begrüsste am 9. März 2017 als Gastredner Johann-Dietrich Wörner von der Europäischen Weltraumorganisation.

Space 4.0 - Motivation through Inspiration

17:15 - 18:15 Uhr, HG F30 (AudiMax)
9. März 2017

ESA, die Europäische Weltraumorganisation, ist für die Umsetzung der Ziele von 22 europäischen Mitgliedsstaaten sowie von Kanada zuständig. Durch diese besondere Aufgabe ist die ESA in der Rolle eines Moderators für globale Kooperationsprojekte.

In dem Vortrag wird es um konkrete Missionen sowie politische Aspekte der Zusammenarbeit gehen. An Beispielen wird deutlich werden, wie die Zusammenarbeit in einer sehr vielfältigen Umgebung funktionieren kann und wo die Grenzen liegen. Zudem wird es um die Bedeutung der Raumfahrt für die Gesellschaft gehen. Dazu gehören zum Beispiel Technologietransfer, Spin-ins und Spin-offs. Zum Abschluss wird der Vortrag die Strategie zur Gestaltung künftiger Projekte anhand konkreter Visionen und Ideen beleuchten.

Mehr über Johann-Dietrich Wörner

Über die Veranstaltung

 
 
URL der Seite: https://www.mavt.ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen/d-mavt-news/2017/03/globale-zusammenarbeit-im-weltraum.html
Fri Mar 24 12:12:27 CET 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich