Weltrekord Elektro-Rennwagen beim Auto-Salon

13.03.2017

Der Rennwagen «grimsel» hält den Beschleunigungsweltrekord für Elektroautos und ist noch bis 19. März beim Auto-Salon in Genf zu sehen. Gebaut wurde er als Fokusprojekt von Bachelorstudierenden am Departement Maschinen und Verfahrenstechnik zusammen mit dem Akademischen Motorsportverein Zürich.

Bunderat_GIM
Bundesrat Johann Schneider-Amman besucht «grimsel»

Am ersten Tag der Ausstellung in Genf hatte das Auto bereits hohen Besuch. Bundesrat Johann Schneider-Ammann schaute am Stand des Auto Gewerbe Verbandes Schweiz (Stand 2141) vorbei, an dem auch «grimsel» zu sehen ist. Jeweils zwei Leute vom aktuellen Fokusprojekt sowie von älteren Fokusprojekt-Teams sind noch bis Sonntag täglich vor Ort.

Auch beim neuen Formula Student Electric- Fokusprojekt wird in Zusammenarbeit mit dem Akademischen Motorsportverein Zürich ein elektrischer Rennwagen namens «pilatus» entwickelt. Dieser wird am 30. Mai 2017 beim Fokus-Roll-out in der Haupthalle der ETH Zürich vorgestellt.

 
 
URL der Seite: https://www.mavt.ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen/d-mavt-news/2017/03/weltrekord-elektro-rennwagen-beim-auto-salon.html
Fri Mar 24 12:12:27 CET 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich