In den Medien

Main content

06.03.2017

Robotik in Zürich

Die ETH ist Dreh- und Angelpunkt des Zürcher Robotik-Clusters. Roland Siegwart, Professor für Autonome Systeme, und weitere Experten berichten über aktuelle Projekte und die Zukunft der Robotik. Die «NZZ» berichtet. Weiterlesen 

05.03.2017

Gedankenanstösse vom WEF

Kristina Shea, Professorin für Engineering Design and Computing, und Margarita Chli, Leiterin des Labors Computervision für Robotik, gaben beim Ideas Lab auf dem diesjährigen Weltwirtschaftsforum in Davos Einblicke in das Potenzial von 4D-Druck und Sehvermögen für Roboter. Jetzt wurden ihre 5-Minuten-Vorträge auf Video veröffentlicht. Weiterlesen 

06.02.2017

Das begehrte Wissen über den 4D-Druck

Beim 4D-Druck nehmen Objekte aus dem 3D-Drucker erst nach einer gewissen Zeit und als Reaktion auf eine bestimmte Umgebung ihre abschliessende Form an. Kristina Shea, Professorin für Engineering, Design und Computing, und ihre Gruppe erforschen 4D-Druck-Techniken. Ein Bericht im SRF 2 «Wissenschaftsmagazin». Weiterlesen 

01.02.2017

Fremdkörper in Folie gewickelt

Herzschrittmacher oder Brustimplantate werden vom Körper oft mit Bindegewebe hart eingekapselt. Hylomorph, ein Spin-off des Labors für Thermodynamik (LTNT), hat eine Membran entwickelt, welche die Bildung fibrotischen Gewebes vermindert. Der «Tages-Anzeiger» berichtet. Weiterlesen 

30.01.2017

Roboterhaut erspürt Objekte wie eine Schlange

Dr. Raffaele Di Giacomo vom Institut für Mechanische Systeme (IMES) hat eine Roboterhaut entwickelt, die fühlt, wenn sich Menschen in unmittelbarer Nähe befinden. Dieses sensorische Feedback könnte Robotern künftig helfen, sich ein Bild von ihrer Umgebung zu machen. Mehrere Medien berichten über diese Forschungen. Weiterlesen 

18.01.2017

Zürich testet Batterie-Bus

Zahlreiche Medien berichten über die aktuellen Testfahrten des Hochleistungs-Trolleybusses, der längere Abschnitte im Batteriemodus fahren kann. Prof. Christopher Onder war an der Entwicklung beteiligt. Weiterlesen 

04.01.2017

Tüfteln für Nepal

Um die Arbeits- und Lebensbedingungen von Bauern in Nepal zu verbessern, entwickeln junge Wissenschaftler von der Produktentwicklungsgruppe (pd|z) einen Prozess, um aus lokal wachsenden Walnüssen Öl zu produzieren. Das Projekt entsteht in Zusammenarbeit mit Helvetas. «SRF aktuell» berichtet. Weiterlesen 

12.12.2016

Elastizität erhöht Wasserfestigkeit

Verschiedene Publikationen berichten über die aktuellen Forschungsergebnisse von Prof. Dimos Poulikakos zur Wasserfestigkeit flexibler Oberflächen.   Weiterlesen 

12.12.2016

SRF Puls Show

Andreas Güntner, Doktorierender bei Prof. Sotiris Pratsinis, zeigte in der SRF Puls Show, wie hochsensible und kompakte Gassensoren eingesetzt werden können, um organische Substanzen in der Ausatmungsluft zu analysieren. Diese neue Technologie könnte künftig bei Diagnosen in der Medizin und bei der Überwachung von Patienten zur Anwendung kommen. Weiterlesen 

05.12.2016

Mit neuen Technologien das Leben einfacher gestalten

Prof. Margarita Chli forscht als Assistenzprofessorin auf dem Gebiet «Computervision für Robotik» an der ETH Zürich. Was sie an ihrem Beruf so fasziniert und wie sie die technologische Zukunft sieht, verrät sie im Interview. Ein Artikel im Tages-Anzeiger (Mediaplanet). Weiterlesen 

05.12.2016

Der König der Drohnen

Raffaello D’Andrea ist Professor für dynamische Systeme und Regelungstechnik an der ETH Zürich – und verkörpert in vielerlei Hinsicht, wofür der Forschungsplatz Schweiz steht. Ein Artikel in "Finanz und Wirtschaft". Weiterlesen 

05.12.2016

Pionier der Mikrorobotik

Seine Roboter sind so winzig, dass sie uns einmal in den Körper injiziert werden können. Dort sollen sie Krankheitserreger an Ort und Stelle bekämpfen. Die NZZ porträtiert Prof. Bradley Nelson. Weiterlesen 

21.11.2016

Redesign für Gepäckausgaben

Das New York Times Magazine hat sich in seiner Novemberausgabe mit den Vor- und Nachteilen des Redesign-Trends auseinandergesetzt. Dazu hat es in Zusammenarbeit mit Paola Antonelli, dem leitenden Kurator für Architektur und Design am Museum of Modern Art, weltweit sechs Designer damit beauftragt, Objekte neu zu erfinden und zu verbessern. Prof. Raffaello D'Andrea entwickelte ein neues Gepäckkarussell für Flughäfen. Weiterlesen 

07.11.2016

Wann soll ein Kernkraftwerk vom Netz?

Zu diesem Thema diskutierten Experten den Zustand des Atomkraftwerks Beznau I bei einer öffentlichen Veranstaltung am 27. Oktober 2016 in Baden. Mit dabei Prof. Horst-Michael Prasser. Weiterlesen 

26.10.2016

Mini-Roboter heilen von innen

Sie transportieren im Inneren des Körpers Medikamente oder nehmen kleine Operationen vor: Mikro-Roboter könnten bald die Medizin revolutionieren. Ein Artikel in 20 Minuten. Weiterlesen 

13.10.2016

Elektroautos für die Eindämmung des Klimawandels?

Prof. Konstantinos Boulouchos erklärt wie wichtig, der CO2 -Fussabdruck der Elektrizitätserzeugung ist, wenn es um die Umweltfreundlichkeit von Elektroautos geht. Ein Artikel im Tages-Anzeiger. Weiterlesen 

12.10.2016

Unterwasserroboter «Nanins» für sauberes Wasser

In naher Zukunft werden gleitende Unterwasserroboterer wie die «Nanins», konstruiert am Autonomous Systems Lab von Prof. Roland Siegwart, mit einem minimalsten Energieaufwand in tiefen Gewässern Wasserproben sammeln können. Mit den Daten der Bordsensoren kann die Wasserverschmutzung effizient ermitteln und wiedergegeben werden. Stefan Bertschi und Raghav Khanna organisierten einen Workshop zum Thema gleitende Unterwasserroboter für die Überwachung der Wasserqualität in Indien. Weiterlesen 

03.10.2016

VariLeg am Cybathlon

VariLeg – ein Laufroboter für Paraplegiker, das Fokus-Projekt entwickelt unter der Leitung von Prof. Mirko Meboldt und Prof. Roger Gassert, wird am Cybathlon am Samstag, 8. Oktober 2016 teilnehmen. Der Cybathlon ist ein Wettkampf für Athleten mit Behinderung, welche mit technischen Assistenzsystemen gegen einander antreten, um alltägliche Herausforderungen zu meistern. Weiterlesen 

28.09.2016

Selbstfahrende Züge

Selbstfahrende Züge werden in der Eisenbahn-Branche heiss diskutiert. Denn diese können viel schneller verwirklicht werden, als selbstfahrende Autos. Prof. Roland Siegwart im Interview bei SRF. Weiterlesen 

28.09.2016

Grüne Wirtschaft – Eine Erde

Prof. Philipp Rudolf von Rohr ist überzeugt, dass die Initiative Grüne Wirtschaft umsetzbar ist. Das Ziel «eine Erde» ist sehr ehrgeizig, aber machbar. Im Interview mit 20 Minuten spricht er darüber. Weiterlesen 

Weitere Meldungen einblenden 
 
 
URL der Seite: https://www.mavt.ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen/in-den-medien.html
Fri Mar 24 14:53:32 CET 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich