Projekte für Schulen

Main content

Wir geben Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, in das Thema Technik zu schnuppern und so ihren Horizont zu erweitern.

Tages- oder Semesterprojekte an der Schule

Projektwoche an der ETH Zürich

Tages- oder Semesterprojekte an der Schule

Durch das Bereitstellen von Materialien und das technische Wissen von Seiten des Autonomous Systems Lab unterstützen wir Lehrerinnen und Lehrer, die einen praktisch orientierten Unterricht anbieten möchten. Ziel der Projekte ist es, das Wissen der Schülerinnen und Schüler in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) anhand von Themen in der Robotik zu fördern.

Die Projekte sind für Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahren geeignet. Während der Projekte werden sie durch Lehrpersonen der Schule und Studierende der ETH Zürich betreut. Zudem stellt die ETH Zürich teilweise technische Materialien zur Verfügung. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Materialien und der grossen Nachfrage, ist der Zeitpunkt der Durchführung individuell zu definieren.

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Thymio-Roboter programmieren

Die Schülerinnen und Schüler werden in die Robotik eingeführt. Nach Besprechung der Aufgabenstellung (zum Beispiel: Das Labyrinth) und einer kurzen Einführung programmieren sie die Thymio-Roboter.

 

Gruppengrösse: 2 Schülerinnen und Schüler pro Roboter (max. Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Absprache)

Material: Die Roboter können ausgeliehen werden

Notwendige Unterrichtszeit: Ab 2 Stunden

Website

Artikel:
Lichtspiel mit Thymio-Roboter

DanceBots

Die Schülerinnen und Schüler löten, bauen und stylen einen eigenen DanceBot, der von einem MP3-Player gesteuert wird. Den Roboter können die Schülerinnen und Schüler nach dem Kurs mit nach Hause nehmen. Die Dancemoves können die Schülerinnen und Schüler auch unkompliziert zu Hause programmieren (auf einem Windows PC). Mit einem kleinen eingebauten Lautsprecher macht der Roboter auch den Sound dazu.

Gruppengrösse: 1 Schülerin oder Schüler pro Roboter (insgesamt max. 30)

Material: Das Bauset kann von der ETH Zürich nach Absprache erworben werden

Notwendige Unterrichtszeit: 1,5 bis 2 Tage

Website

Roboterfische Naníns

Die Schülerinnen und Schüler tauchen in die Welt der Roboterfische „Naníns“ ein. Die Naníns sind Systembaukästen zur kreativen Arbeit mit Unterwasser-Schwimmrobotern. Jede Gruppe wählt eine Fischart aus, deren Flossen sie so entwirft, dass diese nach dem Lasercutten naturgetreu funktionieren.

Gruppengrösse: 3 Schülerinnen und Schüler pro Roboter (insgesamt max. 24)

Material: Die Roboter können nach Absprache ausgeliehen werden

Notwendige Unterrichtszeit: 10 Tage x 2 Stunden

Energie im oder ums Haus

Was verbraucht im Haus Energie und wie wird diese Energie erzeugt? Dies ist die Frage, die sich die Schülerinnen und Schüler zu Beginn des Projekts stellen. Danach heisst es „hands on“. Je nach Anzahl Schülerinnen und Schüler, werden sie in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe arbeitet dann an einem eigenen kleinen Projekt, das am Ende ins Gesamte einfliesst (z.B. Aufzug, Garagentor). Gebaut wird mit Lego und Lego Mindstorms NXT, programmiert mit LabVIEW. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Abläufe des Energieverbrauchs kennen und den bewussteren und sorgfältigeren Umgang mit Energie.  

Gruppengrösse: 8 bis 20 Schülerinnen und Schüler

Material: Lego und Lego Mindstorms NXT, sowie LabVIEW können zur verfügung gestellt werden

Notwendige Unterrichtszeit: 7 Tage x 1.5 Stunden

Alternative Energien - Projekt Seilbahn

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit alternativen Energien, indem sie während des Projektes eine Seilbahn bauen und automatisieren. Gebaut wird mit Lego und Lego Mindstorms NXT, programmiert mit LabVIEW. Um das Thema alternative Energien anschaulich zu vermitteln, werden Lego-Solarzellen, -Wind und -Wasserräder eingesetzt und deren Effizienz untersucht. Die Schülerinnen und Schüler werden für den Energieverbrauch sensibilisiert und lernen somit, bewusster und sorgfältiger mit Energie umzugehen.

Gruppengrösse: 8 bis 20 Schülerinnen und Schüler

Material: Lego und Lego Mindstorms NXT, sowie LabVIEW können zur Verfügung gestellt werden

Notwendige Unterrichtszeit: 7 Tage x 1.5 Stunden

Theaterstück mit Roboter

Die Schüler und Schülerinnen schreiben ein eigenes Theaterstück, in dem der Butler-Roboter Igor eine Rolle spielt.

 

Gruppengrösse: etwa 14 Schülerinnen und Schüler

Material: Nach Absprache

Notwendige Unterrichtszeit: Nach Absprache

Beschreibung (304 KB)

Projektwoche an der ETH Zürich

Vier bis fünf Tage lang setzen Schüler und Schülerinnen im Alter von 16 bis 19 Jahren, unter Leitung von Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitern ihre Schulkenntnisse in einem bestimmten Projekt um. Bei ihrer Lösungssuche zeigen sie viel Erfindungsgeist, Ausdauer und Freude und erhalten einen Eindruck in die Arbeit von Ingenieuren und Ingenieurinnen.

Derzeit stehen keine Wochen mehr zur Verfügung. Bitte lassen Sie uns jedoch wissen, falls Sie Interesse haben, sodass wir nach einer Lösung suchen können.

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Engineering Week "Roboterfische Naníns"

In dieser Woche dreht sich alles darum, Lösungen zum Thema Bewegung von Maschinen im und unter Wasser zu entwickeln. Die Naníns sind Tauchroboter mit einem neuartigen, naturinspirierten Antrieb. Der Fokus dieser Woche liegt darauf, Ideen zu validieren: durch Simulation, Modelle, Prototypversuche und reale Anwendung.

Video

Engineering Week "Injektionssimulator"

Die Spinalanästhesie ist eine Herausforderung in der praktischen Arbeit und für Medizinstudierende schwer zu üben. Um bessere Übungsmöglichkeiten zu bieten, bauen, steuern und evaluieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen neuen Injektionssimulator.

Die Schülerinnen und Schüler simulieren den Einstich der Nadel für eine Spinalanästhesie an einem Modell. Die nötigen Kenntnisse werden Ihnen in diversen Modulen während der Woche vermittelt.

Aufgabenstellung (PDF, 280 KB)

 
 
URL der Seite: https://www.mavt.ethz.ch/de/wirtschaft-gesellschaft/projekte-fuer-schulen.html
29.04.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich